1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook-Display abschalten + Teleport

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Jeckintosh, 15.12.05.

  1. Jeckintosh

    Jeckintosh Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    31
    Howdy,

    denke, dass das Thema "iBook-Display abschalten" schon öfters aufgekommen ist, aber vielleicht weiß jemand hier Rat?

    Benutze mein iBook G4 (1 GHz-Version - kann nur Screen Mirroring bis max. 1024x768 px Auslösung) und meinen PowerMac stets parallel. Da ich es satt war, mit zwei Mäusen und Keyboard auf einem Tisch herumzuwerken, habe ich mir "Teleport" installiert, um mit nur einem KB und einer Mouse beide zu steuern. Die Eingabegeräte hängen mit am Notebook (PMac kann das iBook nicht steuern, geht nur umgekehrt) und mich stört es, dass das Display des iBooks dauernd an ist. Klar, ich kann die Helligkeit herunterstellen. Aber ich möchte es ganz ausschalten können!

    Was gibts da für Tricks, bei der ich die hardware nicht modden muss (könnte ja nen Switch einbauen, mit dem ich einfach das Disp ausschalte), habt ihr eine Ahnung?

    Vielen Dank im Voraus!

    Eure Miss Skippy :D
     
  2. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ich habe mein PB mit einer externen Maus jeweils zugeklappt, bis es in einen tiefen Schlaf (Ruhezustand) fiel. Dann die Maus kurz bewegt und das PB wachte mit zugeklapptem Display wieder auf und man konnte friedlich am externen Monitor weiterarbeiten.
     
  3. mactuxus

    mactuxus Gast

    Dieser Clamshell-Modus geht mit dem iBook allerdings nicht...
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wie willst Du mit Teleport arbeiten, wenn der Bildschirm dunkel ist :oops:?

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen