1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook-brenner kaputt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von valus, 26.11.05.

  1. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    Hi,
    ich hab nen riesen Problem!
    ich wollte grad 3 cd's brennen. die erste ging problemlos, aber dann war meine aldi rohling spindel leer, also hab ich die neue spindel (auch von aldi, aber die rohlinge sehen anders aus als die von der alten spindel) auf gemacht und die 2. gebrannt. auch kein problem, aber dann wollt ich die 3. brennen und dann sagt itunes mir:
    beim brennversuch ist ein fehler aufgetreten. das gerät konnte den strompegel des lasers nicht für dieses medium kalibrieren.

    ich hab noch ca. 10 rohlinge von der spindel ausprobiert und immer wieder das gleiche...

    ich mein vielleicht liegts ja auch an den rohlingen, aber wieso funktionierte es dann mit den rohlingen von der alten spindel und mit demersten rohling der neuen spindel, aber beim rest nicht???


    könnt ihr mir helfen?

    vali
     
  2. civi

    civi Gast

    Die Geschäfte haben ja noch ein wenig auf.
    Warum kaufst du nicht ein paar Marken-Rohlinge und probierst es einfach aus.

    Es kann ja auch mal passieren, dass du jetzt eine qualitativ minderwertige Serie an Rohlingen erwischt hast.

    Einfach ausprobieren, dann kann man ja wieder einiges ausschließen.
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Genau so eine Meldung hatte ich neulich auch. Ich habe den Rohling weggeworfen und einen Markenrohling genommen. Hoffentlich liegt es bei dir auch nur daran.
     
  4. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    okay werd ich mal ausprobieren, aber nen bischen komisch find ich das schon, dass der erste geht und der rest nich...
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    diese low-cost Rohlinge kpmmen aus den Einlaufphasen von Fertigungsanlagen. Diese kommen von verschiedenen Herstellern und halten nicht immer die geforderten Daten ein. Es kann durchaus passieren, dass innerhalb einer Spindel Rohlinge aus verschiedenen Chargen und sogar von verschiedenen Herstellern ausgeliefert werden. Ich würde für alle Daten, die ich behalten möchte von solchen Marken Abstand halten und mich an den Testergebnissen (insbesondere Kompatibilität zum eigenen Brenner und die Langzeitstabilität) aus verschiedenen Fachzeitschriften orientieren.

    Gruss
    Andreas
     
  6. Kritias

    Kritias Gast

    Wer kauft auch im Aldi Rohlinge. Verbatim und Memorex sind erfahrungsgemäß am besten und die einfachen bei amazon z.B. so teuer nicht und machen eigentlich keine Probleme.
     
  7. civi

    civi Gast

    Die Tevion-Rohlinge sind billig und meist auch funktionsfähig.
     
  8. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    naja bin gestern nicht mehr dazu gekommen andere rohlinge zu kaufen, aber hab die rohlinge, die bei mir nicht gingen mal beim Windows pc von meinen eltern ausprobiert und da ließen sie sich ohne problme brennen?
    warum verbaut apple brenner ins ibook, die nur nur qualitativ hochwertige rohlinge brennen können? find ich schon was doof...
     
  9. Kritias

    Kritias Gast

    Weil apple eben auch ein hochwertiges Produkt ist und der Adler futtert bekanntlich nicht im Hühnerstall! :oops: :-D :p :cool:
     

Diese Seite empfehlen