1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook braucht Schraubzwinge

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Wiesäcke, 23.02.07.

  1. Wiesäcke

    Wiesäcke Gast

    Hallo,

    habe durch einen Freund erste Erfahrungen mit dem iBook G4 gemacht. Es ist ihm über Nacht invalid geworden, startet mit permanentem Lüfterrauschen und bleibt dabei, Bildschirm pechschwatt, Festplatte läuft im Hintergrund, manchmal bleibt das Lüfterrauschen weg, nur das Festplattenmotorgeräusch zeugt dann von Aktivität und man kann sich mit den zwei grünen LEDs noch überzeugen, daß ein Strom da ist. Nur bei bester Laune fährt das System gelegentlich hoch, um mit unterschiedlich schönen Farbstreifen einzufrieren, das wars dann. Abhilfe schafft Druck auf die linke Seite, am besten mit einer Schraubzwinge, der Druck ist dann konstant und man stellt das Book immer schneller in die Ecke, weil die Zwinge nervt. Tatsächlich ist wohl ein Chip lose, in der gleichen unteren linken Ecke wie schon beim G3, da gab es dann ein kostenloses Austauschprogramm, wegen der Vielzahl der Fälle. Das fände ich auch beim G4 wünschenswert, weil ich die Drucklösung im Netz fand, wo Appleboy.de zitiert wurde, mit ca. 50 Books des gleichen Fehlers und ich bei eBay auch gleich zwei Verkäufer mit Mainboardschaden G4s fand, die erstaunt waren, mit Druck ihr gutes Gerät wieder (jedenfalls kurzzeitig) hochfahren lassen zu können. Hat noch wer den gleichen schlecht eingebackenen Chip und möchte sich bei Apple melden oder auch bessere Vorschläge?

    Frohes Gelingen
     
  2. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.474
    Wenn noch Gewährleistung drauf ist (innerhalb von zwei Jahren nach Erstverkauf), dann ab zur Reparatur. Wenn nicht, dann würd ich's selbst reparieren, zumindest einen Blick reinwerfen (aber wahrscheinlich mehr Schaden anrichten als Nutzen).
     
  3. Wiesäcke

    Wiesäcke Gast

    Book hat leider keine Garantie mehr, habs auch aufgemacht um vielleicht mit einem Klötzchen zwischen Chip und Unterschale genug Druck zu machen, ist aber hoffnungslos.
     

Diese Seite empfehlen