1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook am TV

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Marve, 10.08.05.

  1. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Hallo zusammen.
    Habe mir gestern mal die Videoadapter und die passenden Kabel besorgt, um mein iBook am TV anzuschließen. Das habe ich dann auch sofort ausprobiert und es sah besch.... aus. An jedem weißen Rand flimmern. Problem erkannt, mein iBook hat ja viel weniger Pixelpunkte als mein TV. Habe mal rumprobiert, aber es wird nicht besser.
    Hat jemand von euch Erfahrung damit?
    Was wählt man da so für Einstellungen?

    Gruß, marve
     
  2. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Hallo,

    was hast du denn für ein TV? Röhre oder TFT/Plasma? Ich vermute mal, dass du eine Röhre hast. Diese hat eine sehr viel geringere Auflösung als dein iBook. Somit wird das iBook-Bild sehr groß dargestellt.

    Versuch einfach mal ein Video im Vollbild-Modus abzuspielen. Du wirst sehen, dass die Qualität eine andere ist. Das hängt allerdings nicht mit der Auflösung sondern der Technologie zusammen. Wenn du ein sauberen Standbild (Desktop) in hoher Auflösung willst, benötigst du nen TFT/Plasma-TV oder nen Beamer.

    mono.
     
  3. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Ja, habe ne Röhre! Das mit dem Vollbild habe ich auch schon festgestellt. Aber da ist halt das Problem, dass, wenn ich im Film z.B. weiße Türrahmen habe, da immer so ein Geflimmer ist!
     
  4. Com

    Com Gast

    Auflösung runterdrehen, evtl. auf SVGA probieren...

    Gruss, com.
     
  5. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Wenn ich die Auflösung runterdrehe, ist das Bild aber fast sw!
     
  6. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Qualiät des Kabels eine entscheidene Rolle spielt. Wenn ich ein sehr billiges S-Video Kabel - am besten noch mit einem Scart - S-Video Adapter nutze ist das Bild sehr viel schlechter und Kontrastärmer als im Vergleich zu einem relativ teuren Kabel von Oehlbach und Co..

    Die Aufklösung sollte auf jeden Fall <=640*480 sein.

    mono.
     
  7. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    soweit ich weiß benutzt das PAL Format 625 Zeilen, dann müsste man doch die Auflösung mindestens auf 800*600 stellen können. Oder irre ich mich?

    gruß msx
     
  8. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich würde es mal mit DisplayConfigX und nativer PAL Auflösung probieren. Dort kannst Du auch an den Sync-Parametern drehen, um evtl. Dein Flimmerproblem etwas besser in den Griff zu bekommen.

    Gruss
    Andreas
     
  9. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Danke für eure Antworten.
    Frage mich nur, was "natve Pal" oder was auch immer ist? o_O
     
  10. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    damit ist die echte Video-Auflösung von PAL gemeint: das sind 480 (bis zu 768) Punkte * 576 Zeilen.

    Gruss
    Andreas
     
  11. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Achso. Vielen Dank. Habe mir mal das Programm geladen. Werde das ausprobieren, wenn ich wieder in meiner Studentenbude bin. :)
     
  12. Steven711

    Steven711 Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    hab mir gestern das iTV link kabel (50Euro) gekauft,nachdem anschließen musste ich feststellen,das ich ebenfalls nur ein schlechtes Bild erhalte (auf iBook G4).

    Hab einen B&O TV MX4000. Hab es zusätzlich auf 2anderen Sony geräten versucht,auf einem mit Erfolg auf dem anderen nur schwarz/weiß.
    Bei Display ConfigX hab ich allerdings keine Ahnung was umzustellen ist.

    Wäre super wenn mir jmd nen Rat geben könnte.


    lg
     

Diese Seite empfehlen