1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook 12" (Dez 2004) lässt sich nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sailingtom, 27.02.06.

  1. sailingtom

    sailingtom Gast

    Hallo,

    ich habe ein iBook 12" (gekauft 12 2004). Leider habe ich schon wieder Ärger mit dem Teil, da ich es nicht merh starten kann. Wenn ich den ON/OFF Knopf drücke, passiert nichts. Der Akkun ist voll, dennoch keine Reaktion. Ich habe das Problem schon das ein oder andere Mal gehabt, doch ließ es sich lösen, indem ich den Akku entfernt habe und nach einiger Zeit wieder eingesetzt habe. Dieses MAl funktioniert das aber nicht.

    Kennt jemand von euch das Problem und hat einen Vorschlag zur Behebung.

    Viele Grüße
    sailingtom
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wie schaut es aus, wenn Du am Netzteil hängst, bzw. mal einen anderen Akku einbaust? Kommt dann Reaktion? Nicht auszuschliessen, das der Akku zwar 100 % meldet, diese 100 % aber so wenig an Kapazität sind, das es nicht reicht um das iBook zu starten.

    Gruß Stefan
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    #4 G5_Dual, 27.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.06
  5. sailingtom

    sailingtom Gast

    Vielen Dank für die Tipps. Ich Die PMU habe ich bereits resetet, als das Problem vor ein paar Tagen aufgetreten ist - leider hat das nichts geholfen.

    Wenn ich das Gerät ans Netzteil hänge, hat das ebenso keine Auswirkungen.

    Gibt es weitere Tipps, die hier noch helfen könnten.

    Grüße
    Tom
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Probier mal, mit Netzteil, aber ausgebautem Akku zu starten. Geht das wenigstens?
     
  7. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Ich würd so oder so zum Apple Support gehen. Wenn der jetzt schon derartige Mucken macht, dann wird er das auch noch tun, wenn die Garantie schon abgelaufen ist. Ich würde jetzt noch handeln.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    So wird ich das auch mal machen.;) :-D
     
  9. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    tja nur blöde das bei dem ärmsten die garantie schon abgelaufen ist wenn er das teil im dezember 2004 gekauft hat o_O
     

Diese Seite empfehlen