1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

I Tunes M4P Dateien umwandeln ???

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Nachthexe, 16.04.07.

  1. Nachthexe

    Nachthexe Gala

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    53
    Hallo.

    So ich habe mir jetzt paar Songs bei I-Tunes runtergeladen. Ging auch problemlos.
    Wollte die Songs jetzt auf meinen MP3 Player übertragen (Cowon iAudio 6) - habe keinen I Pod.
    Aber das Format (M4P - nicht MP4) kenne ich überhaupt nicht & erkennt mein MP3 Player auch nicht. Es lässt sich auch nicht als MP3 umwandeln - wg. Rechte, etc.

    Habt ihr ne Lösung parat. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    LG

    eure Nachthexe

    :-c :eek: :mad:
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Generell lassen sich im iTunes Store gekaufte Songs "nur" auf einen Apple Player, also nur auf einen iPod, überspielen. Sollte es Lösungen geben, wären sie illegal.

    Du kannst aber die Songs auf eine CD brennen, als aiff, und dann die CD als mp3 importieren und diese Songs dann auf Deinen MP3-Player überspielen.
     
  3. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Also entweder du brennst sie erst (z.B. auf eine RW) und importierst sie dann als mp3 oder benutzt tunebit (is aber kostenpflichtig). Das überspielt deine m4p datein legal in mp3, da es DEIN itunes benutzt. Is aber leider nur für win. Benutze es selber über parallels.
     
  4. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Da war wieder einer schneller ;)
     
  5. Nachthexe

    Nachthexe Gala

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    53
    Wow.

    danke für die schnellen Antworten.

    Dann werde ich es mal testen.
    Mit der CD hatte ich es mir auch überlegt, war mir aber nicht sicher ob es klappt.
    Ich werde berichten.

    Danke.
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Na ... Hauptsache, Du tankst nicht mal Benzin in ein Dieselauto :-D

    OK OK, das war jetzt schleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeecht ;)
     
  7. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Du kannst die Songs gleich konvertieren, dazu stellst du in den Einstellungen unter Erweitert---> Importieren von iTunes ---> MP3 als Importformat ein und schon kannst du die Songs umwandeln in dem du draufklickst und "Konvertieren in mp3" auswählst ohne zig zusätzliche Schritte ausführen zu müssen. Mac hat soviele Funktionen und ist oft so simpel da braucht man oft keine andere Software, einfach mal den Forschungsdrang spielen lassen und sich durch die Menüs und Programme hangeln.


    MacMan2
     
  8. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Ja, das würde mit "normalen" m4p dateien auch funzen, aber wenn die drm geschützt sind kann er oder will er die nicht umwandeln. Auch mit dem "import with lame" Plugin für itunes klappt das leider nicht so einfach.
     
  9. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Hm dass habe ich nicht bedacht, aber mit dem DRM ist ja im iTunes-Store bald Geschichte.
     
  10. Nachthexe

    Nachthexe Gala

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    53
    Echt? Erzähl. :)
     
  11. Nachthexe

    Nachthexe Gala

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    53
    Also ich hab zum testen erstmal die Demoversion (nimmt nur 30 Sekunden auf) von Tunebit runtergeladen. Und es funktioniert. Überleg noch - vielleicht werd ichs kaufen.
     
  12. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Na das ist ja alles super. Und jetzt mal Tacheles; Gibt es etwa kein Programm
    wie "Tunebit" für den Mac?? Klar ist das DRM bald Geschichte, aber ich möchte
    meine legal erworbenen Tracks gefälligst auf mein W880i spielen, ohne einen
    scheißkomplizierten CD-Brenn-Und-Dann-Wieder-Überspiel-Prozess durchlaufen
    zu müssen... Ihr habt doch bestimmt 'nen Plan, wie das einfacher geht, ODER?
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Haben hier bestimmt manche; nur, weil das nicht ohne Umgehung von Kopierschutzmechanismen geht, was hierzulande und derzeit illegal ist, wird sich hier niemand den Mund verbrennen wollen, ausserdem wollen die Kundigen hier sicherlich nicht, dass, wie schon einmal geschehen, ihr Lieblingsforum bzw. die dafuer Verantwortlichen mit Abmahnungen und hohen Geldstrafen im sechsstelligen Bereich bedroht werden.
     
  14. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hart an der Grenze zur Legalität, aber ausschließlich mit Apple-Bordmitteln (iTunes & iMovie):

    http://seidai.50webs.com/Seidai Software.html

    Funktioniert aber nicht sehr zuverlässig (Script bricht mit Fehler ab) und es ist überhaupt fraglich, ob es mit iTunes 7.1.x noch tut.

    Aber Probieren kostet nix! ;)

    *J*
     
  15. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Wenn es nach Apple geht dann wäre es schon Gestern als Heute in der Versenkung verschwunden, aber noch sind die Plattenbosse daran nicht wirklich interessiert außer wohl EMI falls ich mich nicht täuschen sollte. Reicht ja wenn man einmal zahlt, egal wo man es gekauft hat, wäre genauso Schwachsinn wenn man die CD im Laden kauft und dann für den jeweiligen CD-Player Gebühren zahlen sollte.
     

Diese Seite empfehlen