1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

I-Tunes Darstellungsoptionen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von MissinWilly, 07.12.05.

  1. MissinWilly

    MissinWilly Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    11
    Tag zusammen,
    habe da mal eine Frage zu i Tunes, die anscheinend noch niemanden beschäftigt hat, für mich aber einigermaßen wichtig ist. Ich bin selber Musiker und würde gern in den Darstellungsoptionen von i Tunes Felder einfügen die es mir erlauben auch nach bestimmten Musikern zu suchen, also Drummer oder Gitaristen oder so. Wenn jemand was weiß.... :-D
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Du kannst was in das Kommentarfeld reinschreiben und dir dieses dann bei den Darstellungsoptionen unter iTunes anzeigen lassen.
    Dann durchsucht er auch die Kommentare, in denen dann zB der Gitarrist steht, wenn du ihn eingetragen hast.

    Carsten
     
  3. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Früher gab es ja mal das Feld "Gruppierung", wo ich diese Daten immer erfasst habe (du siehst also, du bist nicht allein ;)). Inzwischen ist dieses Feld umbenannt in "Werk", was wohl eher für die Freunde klassischer Musik von Interesse ist.
    Ich ignoriere das einfach und benutze es weiter. Man könnte auch in der Lokalisierungsdatei die deutschen Begriffe "umbenamsen", so man dies möchte, ist natürlich ein bisschen Fummelkram.
     
  4. MissinWilly

    MissinWilly Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    11
    Im Moment verwende ich auch das Komentarfeld, aber schöner wär´s halt mit ´nem extra Button. Hab´s auch schon mit ResEdit versucht in den tiefen von iTunes, aber hat nicht funktioniert. Hast du es schon mal versucht mit der Lokalisierungsdatei?
     
  5. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Nö. Ich benutze einfach weiter das Feld und ignoriere, dass es jetzt Werk und nicht mehr Gruppierung heißt.

    In den Kommentaren habe ich nämlich keinen Platz für sowas, da stehen schon so viele andere wichtige Dinge drin ;).

    Wenn du die iTunes-App mal öffnest (Rechtsklick/Paketinhalt anzeigen), wirst du sie unter den Ressourcen irgendwo finden. Kann den genauen Pfad im Moment nicht rausfinden, da ich an ner Dose ohne iTunes sitze :(. Dort wirst du die auch die Lokalisierungsdatei finden, hat was mit "German" im Titel, wenn ich mich nicht irre. In dieser Datei kann man auch den "The-Sortierungs-Bug" beheben. Zumindest beim Mac.
    Vorher aber Sicherheitskopie ;).
     
  6. Verdandi

    Verdandi Gast

    wie kann ich in itunes das cover auch anzeigen lassen wenn ich das lied nicht gerade höre?
     
  7. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Einfach auf den Balken über dem Cover klicken, wo steht "Sie hören". Nach dem Klick steht dort "ausgewählter Titel" und angezeigt wird dann das Cover des jeweils markierten Titels.
     
  8. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    @MissinWilly

    So. habe den Thread wiedergefunden, da geht es zwar um den "The-Lokalisierungs-Bug" aber die Datei ist die selbe.
    Wenn du dort den Begriff "Werk" z.B. durch "Musiker" ersetzt, sollte das Feld auch so heißen. Die Frage ist ob man's braucht... Ich habe mich dagegen entschieden.
     
  9. Verdandi

    Verdandi Gast

    danke!
     

Diese Seite empfehlen