1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

huey

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von jensche, 20.12.06.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Hallo

    Ich werde mich im März selbständig machen und werde mir zu meinem Mac einen hoffentlich am 9. Januar vorgestellten ACD kaufen. Ich arbeite im Bereich, Grafik, 3D-Animation. Teilweise Bildbearbeitung. Jedoch nicht im grossen Stil, sondern nur ab und zu. (ICC Profile, für gestrichenes und ungestrichenes Papier, würde ich von der Druckerei bekommen)

    Jetzt liebäugle ich mit dem huey.

    Mit dem kann man den Screen Kalibrieren, zudem passt sich der Screen dem Umgebungslicht an.

    Hat jemand erfahrung mit dem Huey? Ist der zu empfehlen?

    ich will nicht massig Geld ausgeben. Zur Zeit arbeite ich noch in einer Designagentur, dort sind auch nur die Bildbearbeitungs Screens (Eizos) kalibriert...
     
  2. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Die Frage interessiert mich auch.

    Gruss
    moornebel
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Zum Thema kann ich nicht viel beitragen,aber hat smb ein solches Teil nicht zur Monitorkalibrierung ausprobiert.

    Ansonsten wünsche ich dir für deine berufliche "Herausforderung" alles Gute. ;)
     
  4. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Hallo,

    smb hat seit neuestem laut dem "Ich hab was neues Thread" die ColorVision Spyder 2 Suite inkl. PrintFIX Pro in seinem Besitz.

    Vermutlich hat er aber die PrintFIX Pro Suite gekauft, welche den Spyder2 beinhaltet.


    Von Obirah wurde schon mehrmals vom huey abgeraten:
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    :innocent:

    Aber trotzdem ein guter Querverweis;ich kenne mich aber mit der "professionellen" Monitorkalibrierung nicht aus.

    Muß man das eigentlich einmalig machen oder von welchen Dingen ist diese abhängig.
    Das wäre für eine einmalige Sache ja eine teure Investition.
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    hat jemand Erfahrungen damit...?
     
  7. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Hab mir den Huey geleistet. Allerdings nur für den privaten Gebrauch.

    Das Monitorbild (MBP 15") ist deutlich "natürlicher" als vorher. Ob die Prints auch besser sind, konnte ich noch nicht ausprobieren.

    ciao, Christoph
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    und wie ist das mit der Helligkeitsanpassung... ?
     
  9. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Hab ich keinen großen Unterschied bemerkt.


    Die automatische Umgebungslichtanpassung hab ich auch noch nicht ausprobiert - zu unhandlich - ist halt ein Laptop...;)


    ciao, Christoph
     
  10. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
  11. devilstorm

    devilstorm James Grieve

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    138
    Hallo,

    ich hab den huey schon länger an meinem PC im Einsatz und neuerdings auch bei meinem MacBook. Er ist klein, fein und einfach zu bedienen. Die Helligkeitsanpassung ist nicht schlecht, jedoch vermisst man sie nicht wirklich, wenn man den huey nicht dabei hat.

    Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass der huey nur einen Monitor unterstützt, deshalb werde ich ihn auch verkaufen und mir nen spyder antun.

    Wenn du nur einen Monitor angeschlossen hast, dann kann ich dir den huey empfehlen.

    Gruß
    Thomas
     
  12. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Hat jemand Erfahrung mit irgendwelchen Produkten, Spyder oder huey PRO.
     
  13. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Wie schon oben beschrieben, bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meinem Huey. Nach längerem ausprobieren muß ich aber sagen, daß mein MBP nun einen minimalen Rotstich hat. Ist aber für meine Anwendungen zu vernachlässigen.

    Das ist auch hier nachzulesen, da wird von einer großen Serienstreuung des Huey gesprochen.

    Nahdem ich aber auch auf der Suche nach einem Zweitmonitor bin (20 Zoll LCD), werd ich mal in anderen Foren nachlesen, was besser zu sein scheint. Preislich macht's ja nicht mehr so viel Unterschied.

    ciao, Christoph
     
  14. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    So. ich habe mir nun die Spyder Suite bestellt. morgen werde ich mal kalibrieren.
     
  15. siff

    siff Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    674
    und? Wie ist das Gerät nun?
     
  16. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Ja. das gerät ist gut... man merkt erst nach dem kalibrieren was für einen schleier man auf dem Screen hatte...
     

Diese Seite empfehlen