1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HTML/CSS: Float-img soll div mitwachsen lassen …

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von PatrickB, 04.04.07.

  1. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Hallo liebe Profis im Pro-Board =)

    Ich hab ein kleines Problem. Ich habe in einem div ein Bild, das neben einem Paragraphen floaten soll. Das klappt sehr gut, jedoch ist das div zu kurz, wenn der Text zu kurz ist. Das Bild scheint den div nicht mitwachsen zu lassen.


    Eine Möglichkeit wäre, den Paragraphen standardmäßig mit der gleichen höhe wie das Bild anzugeben. Ist de Text jedoch zu lang gibt das wiederrum Probleme.

    Ich hab das alles mal isoliert und eine HTML Datei rausgemacht, hier könnt ihr im Quellcode ja schauen was ich meine. Vielleicht kennt ja jemand eine gute Lösung. Frickeleien hab ich schon viele probiert aber ich will doch meinen, da gibt es eine richtig saubere Lösung für =O

    http://mix.crea-bmb.de/htmlcsshilfe.html

    Schonmal Danke für eure Mühen!
     
  2. Chuck-.-

    Chuck-.- Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    142
    Ich hab mir mal kurz den Quelltext angeschaut und ich habe kein CSS gesehn wo die höhe definiert wird. Setzt doch einfach noch bei dem div height: auto; ein
    Sollte eigentlich funktionieren:)
    LG
    Jannik
     
  3. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Nope, das klappt nicht. Ich glaub height:auto hat so ein div schon von Geburt an.

    Ein Versuch war es wert.
     
  4. Chuck-.-

    Chuck-.- Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    142
    Ok, habs gefunden. :) So funktionierts
    EDIT: Ok geht doch :)
    hab das alte Script bei mir local nochmal geladen :p
     
  5. joernb

    joernb Gast

    Gib dem umgebenden div ein overflow: auto;. Das sollte helfen.
     
    PatrickB gefällt das.
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    korrekt, chucks version mit dem float funktioniert in dem speziellen fall zwar auch, würde aber bedeuten, dass je nach layout das nächste element rechts an das letzte div gestellt würde, sei denn man fügt dem nächsten element wieder ein clear im style hinzu. overflow ist also der bessere weg ;)

    @chuck, mit FF web developer extension kann man auch das html direkt im browser bearbeiten ;)

    @PatrickB, hoffe du benutzt im echten layout ein css file und nicht die ganzen inline styles wie im beispiel ;)
     
  7. joernb

    joernb Gast

    Fast noch besser finde ich die FireBug Extension.
     
  8. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Oh Danke, genau das war es =)

    @dahui:

    Klar benütz ich ein CSS File mit ordentlichen Klassen. Fand es aber sinniger die Sache euch so zu präsentieren. Die HTML Seite dient ja nur der Problembeschreibung :p
     
  9. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ;) kein problem, ich bin halt grosser fan der web dev toolbars, insofern ist es wurscht zum debuggen, ob man im css wühlt oder im quelltext

    btw http://de.selfhtml.org/navigation/sidebars/html.htm und das ganze dann z.b. im FF als bookmark mit dem zusatz 'in sidebar laden' anlegen. dann haste immer alles mit beispielen zur hand
     

Diese Seite empfehlen