1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP UniversalBinary Treiber oder Alternative?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Juuro, 07.03.06.

  1. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hallo!

    Ich habe ein MacBook Pro 1,83 Ghz und einen HP PhotoSmart 2610. Dazu muss ich PowerPC-Treiber von HP nutzen. Ich will ja garnicht meckern dass die HP-Software volld er Mist ist, das ist man ja gewohnt, aber gibt es vielleicht in absehbarer Zeit UniversalBinary Treiber, oder kann ich das gerät auch irgendwie ohne HP-Treiber betreiben?
    Ich hab nämlich das Gefühl, wie wenn die X HP-Prozesse die da dauernd am Laufen sind ab und an ganz schön an der Leistung saugen!

    Hier mal ein Bild meiner Aktivitäts-Anzeige, wenn grad recht wenig passiert:
    [​IMG]
    Das HP-Zeugs belegt ja über 1 GB virtuellen Speicher. Ist das nciht bissl viel? o_O
     

Diese Seite empfehlen