1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HP Photosmart C5180 lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von elLobo, 06.02.07.

  1. elLobo

    elLobo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    68
    Ich bekomme hier noch die Krise... habe einen HP Photosmart C5180 hier stehen... habe die neusten Treiber für meinen Mac installiert... aber kann keine passenden Druckertreiber für das Gerät finden wenn ich das Gerät einrichten will... hat noch jemaand so ein Gerät? Und könnte dieser mir mal sagen, welche Treiber er installiert hat?

    mfg elLobo
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Wir haben am Samstag einen HP Photosmart C4180 gekauft. Beim Gerät waren zwei CDs dabei, eine für PCs, eine für Macs. Ich habe das Zeug für den Mac installiert, dann den Einrichtungsassistenten laufen lassen (der sich unter "Programme" -- "Hewlett Packard" -- "Device Utilities" eingenistet hat), und alles war okay.
     
  3. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ach ja, und falls es wirklich Probleme mit den Treibern gibt, dann schau doch auf der Seite von HP nach. Zum Beispiel hier.
     
  4. elLobo

    elLobo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    68
    Das habe ich auch getan... aber hat nichts geholfen...
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Also hast du doch die passenden Treiber gefunden, aber sie nutzen dir nichts?

    Du musst etwas präziser sein: Wie äußert sich das Problem, worin besteht es genau?

    Kannst du in der Geräteverwaltung, die jetzt im Dock liegen sollte, den Drucker nicht auswählen?
    Oder reagiert er nicht, wenn du aus einer Anwendung heraus drucken willst?
    Ist er denn wenigstens im System Profiler aufgeführt (der liegt unter "Dienstprogramme", nach dem Start unter "Hardware" und "USB" nachsehen)?
     
  6. elLobo

    elLobo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    68
    Danke für die Bemühungen... das Problem was doch nicht so trivial wie es sich im ersten Augenblick anhört...

    Ich werde meine Problemlösung in den nächsten Tagen hier schildern, da es bestimmt auch noch andere Leute gibt, die dieses Problem haben. Aber jetzt ist es mir etwas spät dafür... :-[

    mfg elLobo
     
  7. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ja, wäre nett, wenn du das machen würdest. Mir ist gerade aufgegangen, dass die Treiber, die mit dem Drucker kamen, auf meinen PPCs prima laufen, bei dir aber vielleicht Ärger machen, weil du einen Intel-Mac hast. Kann das sein, hast du einen neueren Mac?
     
  8. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    die mitgelieferten Treiber sind auch für Intel-Macs optimiert. Funktioniert prima (C4180 am iMac CD)
     
  9. elLobo

    elLobo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    68
    Also... nachdem ich dieses riesige Treiberpaket von HP installiert hatte, waren zwar hübsch alle Programme auf der Platte, aber kein Drucker installiert. Der Einrichtungs-Assistent meldete immer, dass der Drucker eingerichtet wurde, aber in den System-Einstellungen war kein Drucker zu finden. Auch ein mehrmaliges Neu-Installieren brachte keine Änderung.

    Lösung: einfach "com.apple.print.PrintingPrefs.plist" gelöscht und dann nochmal installiert

    Als Apple-Neuling mußte ich mich erstmal durch das System wühlen... aber jetzt geht es ja...

    mfg elLobo
     
  10. marti20_4

    marti20_4 Boskoop

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    41
    mhh... habe genau auch diesen Drucker. Bei mir ging es mit den mitgelieferten Treibern sowohl unter OSX wie auch Windows ohne Probleme. Allerdings habe ich den Drucker via Netzwerk angeschlossen.

    Gruss
    Marti
     
  11. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    hi,

    ich habe eine frage, und zwar benutzt hier einer von euch den hp photosmart c4180 am airport express? (wireless drucken)... denn bei mir wird der drucker zwar erkannt und er wählt auch den richtigen treiber aus, aber wenn ich auf die schaltfläche "drucker hinzufügen" klicke kommt ein fehler, und der drucker steht nirgends drinne und ich kann auch nicht wireless drucken.
    drucken kann ich dann nur wenn ich statt den mitgelieferten treibern einen anderen hp treiber (nicht für diesen drucker) installiere.
    greetz gab
     
  12. Anima

    Anima Gast

    Watn Treiber

    Hi,
    ich habe seit gestern den HP C5180. Mac OS 10.4 intel Mac.

    Funzt überhaupt nicht. Als Treibermodelle stehen da 2 halbwegs sinnvolle Alternativen:
    HP Photosmart P1000 - Gimp-Print v5.0.0-beta2
    HP Photosmart P1100 - Gimp-Print v5.0.0-beta2

    Bei beiden kann ich den Photopapierfach am Drucker nicht ansprechen. Dann bekomme ich bei vereinzelten Applikationen plötzlich inch-Maße bei dem Papierformat.
    Die Druckqualität ist absolut indiskutabel.

    Wo ist der richtige Treiber?
     
  13. stasHer

    stasHer Idared

    Dabei seit:
    26.06.07
    Beiträge:
    27
    oh man ich habe genau das selbe problem wer kann helfen ?
     

Diese Seite empfehlen