1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP MFP 1005 über Linksys PSUS4, PPD File?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von tornado, 09.11.06.

  1. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    hallo miteinander,

    ich suche einen Weg, mein HP MFP M1005 über das Netzwerk zum laufen zu bringen. Es handelt sich um ein Multifunktionsgerät, ich möchte jedoch nur die Druckfunktion über das Netzwerk nutzen.

    Leider taucht das Gerät nicht in der Liste auf, die OS X beim Einrichten eines Netzwerkdruckers zeigt. Da das Gerät über USB jedoch tadellos funktioniert und ich die aktuellsten Treiber von der HP Homepage geladen habe, wollte ich nun fragen, ob ich diese Dateien irgendwie extrahieren kann, um sie für den Netzwerkdruck zu verwenden. (ich vermute stark, dass über "andere..." im Dialog .ppd Files eingelesen werden)

    Die Screenshots geben noch zusätzliche Infos.

    Weiss jemand Rat?
     

    Anhänge:

  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Dann sind die Treiber anscheinend nicht netzwerkkompatibel. Das kommt heutzutage sehr oft vor (Canon, HP, Epson).

    MfG
    MrFX
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  4. myrdhin

    myrdhin Gast

    Hallo,

    der Treiber ist leider für den 1005 und NICHT M1005 - das sind leider zwei völlig unterschiedliche Geräte, das passt nicht...

    Ihabe mir heute den M1005 (das Multifunktionsgerät) zugelegt und würde ihn gerne über den USB-Port meines T-Com Speedport W900 ansteuern unter OS 10.4.10.

    Hat jemand inzwischen eine Lösung gefunden?

    Tausend Dank für eure Hilfe!
     
    #4 myrdhin, 06.08.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.08.07
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wenn du viel Zeit hast und Ahnung, wie man Software selbst kompiliert:

    http://foo2xqx.rkkda.com/

    Soweit ich weiß, die einzige Möglichkeit.

    Steht auch alles in der im Paket enthaltenen INSTALL.osx.

    MfG
    MrFX
     
  6. schokolade

    schokolade Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    2
    ppd installieren?

    Hi,

    ich wollte einen Hp Deskjet 5550 über Netzwerk drucken lassen. Funktioniert soweit mit folgendem Treiber: HP DeskJet 5550 - Gutenprint v5.1.3. Dieser ist in der Standardinstallation meines Mac vorhanden.

    Leider lässt die Druckqualität zu wünschen übrig. Deshalb wollte ich folgenden Treiber verwenden HP-Deskjet_5550-hpijs.ppd, welcher tadellose Ergebnisse mit Suse und Mandriva liefert.

    Leider bekomme ich, nachdem ich diesen Treiber aktivieren möchte, folgende Fehlermeldung:

    Ein Teil der Druckersoftware fehlt.
    Möglicherweise können Sie nicht auf „HP DeskJet 5550 Foomatic/hpijs (recommended)“ drucken. Bitte installieren Sie die Druckersoftware erneut

    Vielleicht weiß jemand, wie ich diese PPD richtig, bzw neu installieren kann?

    Danke...
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129

Diese Seite empfehlen