1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP Laserjet M1005 MFP läßt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von sonnentau, 16.12.06.

  1. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    Hi,

    sitze nun schon seit Stunden vor der Kiste und schaffe es nicht, den HP Leserjet auf dem Mac zu installieren. Das Installationsprogramm der mitgelieferten CD läuft extrem schnell durch, dann die Meldung, dass ein Systemneustart notwendig sei, um die Installation abzuschließen. Aber es wird hinterher kein Drucker gefunden, auch kein Handbuch oder sonstige Dateien sind auf die Festplatte kopiert.
    Habe schon die Installationssoftware von der HP-Seite geladen und gestartet, ebenso ohne Erfolg.
    Wer kann helfen ?????
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wie ist der Drucker angeschlossen?

    Wenn alles korrekt verkabelt ist, sollte er normalerweise im Drucker-Dienstprogramm angezeigt werden.

    MfG
    MrFX
     
  3. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    Hi,

    naja, als ehemaliger Windows-User und Mac-Neuling denkt man zu kompliziert: Was beim Mac in Sekunden zu installieren ist, dauert bei Windows schnell mal 10 Minuten, mit dem 100-fachen (!) an installierten Daten.
    Dachte daher, dass wohl was falsch läuft...
    Ursache war, dass der Drucker das 5m-USB-Kabel nicht mochte. Mit einem kürzeren (2m) Kabel klappt alles prima. (Aber Handbuch etc. musste aus dem Internet geladen werden...)
    Trotzdem vielen Dank für die Antwort.

    sonnetau
     
  4. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    also ich verabscheue die HP installations CDs. beim mac gilt; probier das gerät zuerst einfach einmal anzustecken, du hast gute chancen, dass es dann bereits funktioniert.

    ich besitze ebenfalls den 1005MFP und habe mir lediglich etwa 5mb aus dem internet geladen (HP seite), um auch einige detailoptionen benützen zu können.
     
  5. myrdhin

    myrdhin Gast

    Hi,

    hat schon mal jemand versucht, den M1005 an einem Printserver zu betreiben - da bin ich böse gescheitert.

    Danke für eure Hilfe!
     
  6. Herr Kolb

    Herr Kolb Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    44
    Hat schon mal einer unter Leopard 10.5 das teil vollstaendig zum laufen gebracht. er druckt zwar, aber man kannkeine markierten bereiche drucken und man kann den scanner nur teilweise nutzen und auch die druckeinstellungen gehen jetzt ploetzlich nicht mehr alle (abgesehen von stellenweisen formueberlagerungen) ...

    HILFE!
     

Diese Seite empfehlen