1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hp Laserjet 1100

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Ovid, 22.03.07.

  1. Ovid

    Ovid Jonagold

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    20
    Hallo Ihr da draußen!

    Bin seit neuestem ein MacBook-User und habe ein Problem.
    Mein Laserjet 1100 will nicht drucken. Ich habe extra ein Parallel-USB-Adapter-Kabel gekauft. Der Computer erkennt den Drucker auch, den passenden Treiber habe ich schon aus dem Netz runtergeladen (HP Laserjet 1100 Footmatic/hpijs).
    Aber wenn ich drucken will, dann blinkt der Drucker nur kurz 2mal und dann ist Schluss. Drucken tut er nichts.
    Wer kann mir da helfen? Kann es am Kabel liegen? Muss ich was einstellen?

    Danke für Eure Hilfe,
    Ovid.
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hast du das komplette HPIJS inkl. Ghostscript geladen und installiert?

    Soweit ich weiß, läuft HPIJS nicht auf Intel-Macs.

    MfG
    MrFX
     
    nomos gefällt das.
  3. Ovid

    Ovid Jonagold

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    20
    Tach!
    Danke für den Hinweis mit dem Ghostskript. Hab nämlich grad nochmal gesucht und rausgefunden, dass ich das ja installieren muss, damit der Treiber läuft. Aber die Installation bricht immer ab.
    Meintest Du das mit "läuft HPIJS nicht auf den Intel-Macs"?
    Kann man da nicht irgendwas drehen, dass er die installation doch hinkriegt?
    Wenn nicht: Hast Du einen anderen Tip (z.B. anderen Treiber) parat?

    Schüss,
    Ovid.
     
  4. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
  5. Ovid

    Ovid Jonagold

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    20
    danke, dusty1000, für den Tip.
    Aber leider klappts immer noch nicht, auch nicht mit "Gutenprint" und "Gimpprint". Er findet meinen Drucker bei der Druckereinrichtung (so wie sie in den pdf-files beschrieben wird) nicht meinen Laserjet 1100, sondern lediglich "USB-Drucker".
    Liegt es vielleicht doch an meinem USB-Parallel-Adapter-Kabel?! Kann das sein? Ich meine, das ist doch eigtl. nur ein Kabel ... Kann das denn solche Probleme machen?
     
  6. Ovid

    Ovid Jonagold

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    20
    Hey!Gute Nachricht: Ich kann wieder drucken!!!
    Nachdem ich mir "ESP Ghostscript 7.07.1" von http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3
    runtergeladen hatte, funktionierte auf einmal alles.
    Ich hab zwar nicht wirklich verstanden wieso, aber ich bin froh, dass ich jetzt wieder drucken kann!
    (Meine Vermutung: Nur durch das Ghostskript konnte mein Mac die Treiber lesen.)

    Vielen Dank nochmal für den Link, dusty1000!!!

    Schüss,
    Fabian.
     

Diese Seite empfehlen