1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP laserjet 1022 über WLan ansprechen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bollo, 09.04.06.

  1. Bollo

    Bollo Gast

    Hallo!

    Ich habe einen Mini Mac und möchte einen Laserjet 1022, der an einen PC mit Windows XP über USB angeschlossen ist, ansprechen.

    Über andere PC`s ist dies bereits möglich und ich kann über WLAN drucken. Nur mit dem Mac funktioniert es nicht. Ich finde den Drucker zwar und der Mac sendet auch an den Drucker, dieser druckt jedoch nicht die Seite aus. Auf der ersten Seite stehen komische Zeichen und dann zieht er alle Seiten durch den Drucker.

    Wenn ich den Drucker auf dem Mac konfigurieren möchte, klappt das nicht, da genau dieser HP Drucker nicht in der Liste auftaucht. Als ich den Drucker direkt über USB an den Mac angeschlossen habe, hat er ihn aber sofort richtig erkannt und ich konnte ohne Probleme drucken.
    Weiss jemand, wie man diesen Drucker hinzufügen kann?
     
  2. k3rn3lpanic

    k3rn3lpanic Macoun

    Dabei seit:
    05.06.05
    Beiträge:
    122
    Hallo Bollo,

    Dein Drucker kann leider kein PostScript, was aber unter MacOS X kein Beinbruch mehr sein sollte. Hast Du bereits die Treiber von hp selbst installiert oder hast Du bisher die eingebauten verwendet? Bedeutet "ueber WLAN drucken" in diesem Falle, dass Du den LaserJet 1022 mit eingebautem JetDirect+WLAN hast, oder dass der Drucker an einem Rechner haengt und Du ueber diesen Rechner ueber WLAN drucken moechtest?
     
  3. Bollo

    Bollo Gast

    Hallo k3rn3lpanic!

    Danke für Deine Antwort.

    Der Drucker hängt an einem PC über den der Durcker im WLAN angesprochen wird.

    Von den anderen PC ist es kein Problem. Leider nur über den Mac. Ich habe versucht, die Software direkt auf den Mac zu installieren, was eigentlich auch geklappt hat. Wenn ich den Drucker direkt an den mac anschliesse, wird er sofort richtig erkannt. Nur eben nicht im WLAN. Bei der Systemeinstellung unter Drucker und Faxen kann ich diesen Drucker auch nicht aus der Liste auswählen, nachdem er im Netz erkannt wurde. Es geht nur als PostScript, wie Du bereits geschrieben hast. Wie bekomme ich den den laserjet 1022 in diese Liste?
     
  4. k3rn3lpanic

    k3rn3lpanic Macoun

    Dabei seit:
    05.06.05
    Beiträge:
    122
    Hast Du die Software vom LaserJet installiert bekommen oder ging das nicht, also ist die Installation irgendwie mit einer Fehlermeldung abgeschmiert oder sowas in der Richtung?

    Der 1022er spricht leider kein PostScript, aber zumindest PCL 5 von HP... Du koenntest mal probieren, OSX zu sagen, dass das ein LaserJet 5L ist und schauen, ob das funktioniert :)
     
  5. Bollo

    Bollo Gast

    Ich habe die Software normal installiert und sobald der Drucker direkt am Mac hängt, funktioniert es auch ohne Probleme.

    Habe aber Deinen Rat befolgt und vorgegeben, dass es sich um einen HP Laserjet 5 Series Gimp... handelt.

    Jetzt funktioniert es.

    Vielen herzlichen Dank!
     
  6. klotzfisch

    klotzfisch Jamba

    Dabei seit:
    27.12.04
    Beiträge:
    57
    Bei mir das gleiche Bild: Software von HP installiert, einmal von CD, einmal von der Homepage...Beidesmal taucht unter Library/Printers auch ein Verzeichnis mit der Bezeichung 1020Series auf - aber in der Liste der Drucker taucht er nicht auf...Per Laserjet 5 Series Gimp ging es dann, ich werde mal die Qualität testen...
     

Diese Seite empfehlen