1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP drucker nicht erkannt (fehler -9672)

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von groove-i.d, 05.08.05.

  1. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!

    ich habe alles artig installiert. ist auch alles drauf, aber im druckerdienstprogramm kann ich mich nicht mit usb an den drucker verbinen/anmelden.

    es taucht eine fehlermeldung auf.
    was mache ich falsch?
     
  2. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    um gottes willen!

    kann ich mir aber nicht vorstellen. ist ja immer gut gelaufen bislang.
    schätze, ich sollte mal eben warten, bis das festplatten-dienstprogramm druch is.

    da passiert gerade einiges. unzähliges, um die wahrheit zu sagen!
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was ist's denn eigentlich für ein HP Drucker?
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    es handelt sich um einen deskjet 3645. ich habe eine unzählige anzahl an miesen rechten gehabt; so zumindest das dienstpraogramm.
    ich habe die treiber nochmals deinstalliert, rechte repariert, alles in ordnung. treiber nochmal neu druff, rechte rep., alles wieder voller meldungen. aber er wurde jetzt wenigstens gefunden und die eigentliche fehlermeldung (-9672) is wech.

    jetzt drucke ich mal ein dok aus. mal seh'n....


    edit:
    alles klar!
    es hat geklappt. mal seh'n, ob da immer noch so'ne lange liste im festplattendienstprogramm kommt....


    edit2:

    alles in ordnung auch im festplattendienstprogramm.
    keine ahnung, was mir da so eine ellenlange liste von rechtefehlern rausgehaun hat.

    danke aber für Eure anregungen.
    schönes wochenende Euch!
     
    #5 groove-i.d, 05.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.05
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    neues problem

    ahoi kollegen!

    es geht um den selben drucker, aber um ein anderes problem (wollte keinen neuen thread dafür eröffnen).

    seitdem ich kurz einmal einen zweiten hp (all-in-one) drucker installiert hatte, kann ich bei meinem deskjet 3645 im druckerdienstprogramm die konfigurationsmenüleiste nicht mehr öffnen. es öffnet sich stattdessen das printerselectormenü, in welchem aber nur mein deskjet auftaucht (den all-in-one hatte ich wieder entfernt).

    in der color-sync funktion des druckerdienstprogramms ist noch das all-in-one (1200 series) profil zu finden, welches aber nicht als standard angepunktet ist. dennoch schätze ich, liegt da der has eim pfeffer.

    neu installieren des deskjet-treiber shat nicht geholfen.

    ich möchte sehr gerne wieder das konfigmenü nutzen können, da es mir immer gute dienste geleistet hat.

    ich brauche echt hilfe!
     

Diese Seite empfehlen