1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hp designjet 430

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von ArchiPhil, 01.11.06.

  1. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    ich habe seit kurzen einen HP Designjet 430. bin auf die hp-website um mir den trieber runter zu laden. da musste ich mit erschrecken feststellen, das es keinen OS X treiber gibt. hmm. also gut, dann muss ich ihn wohl unter VPC 6 betreiben. also den treiber für win XP geladen, unter VPC installiert und nun geht´s immernoch nicht. (der plotter an sich lief bisher unter XP ohne probleme.) ich habe alles schon probiert was mir eingefallen ist. USB verbindung steht, VPC erkennt auch den plotter, testseiten kann ich auch drucken so viel wie ich will, aber sowie ich z.b. ein pdf-dokument plotten will tut sich nichts mehr. ich schicke den plottauftrag los. er wird verarbeitet, zum plotter geschickt und dann passiert nichts.

    kennt jemand ein solches problem? wie wurde es behoben? ich hab echt kein bock nur wegen diesem plotter ein win-rechner stehen zu haben... (ich denke das könnt ihr verstehen...)

    ein paar eckdaten:
    - PB 15" / 1,5 Ghz / 1,25 GB RAM
    - OS X 10.3.9
    - VPC 6
    - Plotter wird über ein LPT-USB Adabter angesteuert

    achja, der HP-support schweigt zu diesem thema. keine ahnung warum die sich nicht zurückmelden.

    ich hoffe ich finde auch diesmal kompetente hilfe!

    danke!
    philipp
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Gutenprint ist dein Freund...

    Dann druckt der auch unter OSX.

    MfG
    MrFX
     
  3. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    was es alles gibt... hab kurz mal drüber gelesen. ich werd´s heute abend mal ausprobieren und sehen was passiert. und wenn er dann direkt aus OS X druckt wäre das ja echt der hammer!

    besten dank schonmal für den tip!
    philipp
     
  4. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    @ mrfx: nochmals besten dank für den tipp! die installation ist zwar etwas tricky aber nun läuft der plotter unter OS X! das hätte ich nie gedacht!

    philipp
     

Diese Seite empfehlen