• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

HomePod / HomePod mini - Erfahrungen, Fragen und sonstiger Austausch.

au37x

Akerö
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.814
Es scheint ja auch ein HomePod Update zu geben (lädt gerade). Wenn man einen großen und einen Mini hat, wird das Update an beide gleichzeitig ohne eigenes Zutun verteilt?
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
11.278
Ja

Bei mir wurden alle HomePod (groß und klein) automatisch auf die neue 14.5 gebracht.
 

au37x

Akerö
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.814
Haben beide das Laden abgebrochen. 14.4 sei aktuell.
 
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
217
Meine haben sich auch aktualisiert. Aber jetzt schalten sich die + und - bei den großen HomePods nicht mehr ab. Ich benutze sie als Heimkino mit dem Apple TV (da hab ich das Update selbst angestoßen)
 

AndaleR

Kaiserapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
1.730
Alle HomePods haben sich aktualisiert.

Und ich warte noch immer auf die Benutzererkennung… Das wäre eine Sache, für die ich Apple dankbar wäre in der nächsten Zeit.
 

au37x

Akerö
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.814
Diese Updaterunde macht bei mir dieses Mal nur Schwierigkeiten. Sei es die Uhr, iPhone mehrere Anläufe. Die HomePods wollen gar nicht updaten, auch nach div. Neustarts, Zurücksetzen, vom Strom trennen.
Einzig das iPad Pro ist problemlos durchgelaufen, ist aber auf Beta. Also abwarten.
 

dasDirk

Schweizer Glockenapfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.382
Meine haben sich auch aktualisiert. Aber jetzt schalten sich die + und - bei den großen HomePods nicht mehr ab. Ich benutze sie als Heimkino mit dem Apple TV (da hab ich das Update selbst angestoßen)
Kenne ich schon eine Weile das Problem. Kann ich nur lösen wenn ich sie wieder als Standardlautsprecher im ATV entferne. Irgendwie nervig.
 
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
217
Kenne ich schon eine Weile das Problem. Kann ich nur lösen wenn ich sie wieder als Standardlautsprecher im ATV entferne. Irgendwie nervig.
Ich habe gestern mal Apple TV und HomePods zurückgesetzt. Beim Apple TV "Zurücksetzen und aktualisieren" ausgewählt.

Ich habe das ganze dann gestern nochmal versucht, da sind die + und - erstmal nicht wieder ausgegangen. Ich habe dann auf dem Apple TV die Musik App geöffnet und dann über den App Wechsler (Doppelklick auf den Fernseher Button) durch Hochwischen geschlossen. Dann steht im Kontrollzentrum "Keine Wiedergabe". Dann gehen die LEDs beim ausschalten des Apple TV aus.

Heute früh habe ich mich aber vom Radio wecken lassen später "Hey Siri, Stop" gesagt und die LEDs sind im Anschluss alle aus gegangen. Ich hoffe mal, dass das jetzt auch so bleibt
 

dasDirk

Schweizer Glockenapfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.382
Hatte ich auch schon mal gemacht und es kam wieder. Bei mir hilft tatsächlich nur die HomePods nicht als Standardausgabe im ATV zu hinterlegen.
 

au37x

Akerö
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.814

Gerade eben nochmals zwei Stück angekommen. Dieses Mal assembled in China. Der letzte kam aus Vietnam.
 

au37x

Akerö
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.814
Weiß ich gar nicht, was installiert war. Die sind gleich zum Junior gewandert. Sind jetzt als Stereopaar an sein MacBook Pro gekoppelt.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
11.278
Wie verhält sich das eigentlich, wenn ich einen HomePod Mini an den Mac anschließe. Natürlich kommen ja dann alle Töne aus dem Lautsprecher. Das ist klar. Wenn ich nun aber Siri sage, sie soll Radio spielen, spielt sie dann Radio, und im Hintergrund kommen dennoch alle Töne aus dem Mac auf dem HomePod an?
 

au37x

Akerö
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.814
Wie verhält sich das eigentlich, wenn ich einen HomePod Mini an den Mac anschließe. Natürlich kommen ja dann alle Töne aus dem Lautsprecher. Das ist klar. Wenn ich nun aber Siri sage, sie soll Radio spielen, spielt sie dann Radio, und im Hintergrund kommen dennoch alle Töne aus dem Mac auf dem HomePod an?
Hab gerade mal ausprobiert. Ich musste allerdings alles auf Englisch machen, da unser Sohn alle seine Gerätschaften auf Englische Sprache laufen hat.
Auf MacBook irgendeine lokale Playlist laufen lassen, auf Homepodpaar abgespielt. Dann per "Hey Siri" einen BBC Sender aufgerufen, Wechsel auf Radioprogramm. Auf dem MacBook lief im Hintergrund die Playlist weiter.
 
  • Like
Wertungen: Sequoia

Butterfinger

Schmalzprinz
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.597
Seit dem letzten Update habe ich ein interessantes Verhalten mit dem Mini.

Ich sage zB: Hey Siri, spiele „Interpret“ und „Titel“, Siri wiederholt meinen Wunsch und spielt aber was komplett anderes.
Ich wiederhole das Kommando, Siri wiederholt meine Eingane und spielt wieder was komplett anderes 😅.
 

Aceli

Stechapfel
Mitglied seit
23.02.16
Beiträge
161
Wäre doch auch schön wenn Apple das Bluetooth vom Mini frei geben würde . So könnte meine Frau mit Android Handy auch den Lautsprecher für Musik nutzen . Oder gibt es da sogar eine Lösung ?
 

Butterfinger

Schmalzprinz
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.597
Wäre doch auch schön wenn Apple das Bluetooth vom Mini frei geben würde . So könnte meine Frau mit Android Handy auch den Lautsprecher für Musik nutzen . Oder gibt es da sogar eine Lösung ?
Hilft da nicht AirMusic ?
 

Aceli

Stechapfel
Mitglied seit
23.02.16
Beiträge
161
Hilft da nicht AirMusic ?
ich kann in der App zwar die HomePod Minis sehen und auch auswählen , aber leider spielen diese nix ab. Muss das Handy gerootet sein ?