1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

home ordner umbenennen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ingemar, 12.08.05.

  1. ingemar

    ingemar Gast

    hallo,
    hab wieder mal eine frage... kann man den "home" ordner gefahrlos umbenennen? also bei mir steht jetzt "ingemararnold" und ich will den ordner auf "ingemar" umbenennen... mache ich damit mein system kaputt?

    lg
     
  2. morten

    morten Gast

    den Kurznamen, den du bei der Installation gewählt hast, kannst du IMHO nicht so ohne weiteres ändern.
     
  3. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Es müsste im NetInfo Manager gehen, von dessen Benutzung ich ohne entsprechende Kenntisse abraten würde. Siehe dazu auch folgende Diskussion Benutzerkurzname ändern
    Gruß, zause
    P.S. Ich habe diese Kenntnisse nicht und wage mich an solche Sachen nicht heran, weil man damit viel kaputtmachen kann...
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich rate dringend vom "haendischen" Umbenennen ab, wurde hier ja auch schon gesagt.

    Aber was einem beim Umbenennen ungemein hilft, ist das anscheinend kostenlose Prograemmchen Accounts Enhancer, ich habe damit schon die Kurznamen einiger Accounts geaendert.

    Vorbehalt: Die Accounts, deren Kurznamen ich geaendert habe, waren nicht aktiv, d.h. nicht eingeloggt, ich weiss also nicht, ob's auch mit dem Account geht, mit welchem man eingeloggt ist, ich waere da her vorsichtig.


    Gruss und HTH,

    Tom
     
  5. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    alle direkten eingriffe sind prinzipiell möglich, aber mit einem grossen risiko verbunden, gerade wenn du ansonsten nicht so wahnsinnig firm in netinfo und dem grundgerüst von os x bist

    die beste variante zum ändern von benutzername und home-verzeichnis: einen neuen benutzer mit dem gewünschten namen erstellen und adminrechte erteilen, alle daten aus dem alten in den neuen account verschieben und dann den alten account löschen. ganz einfach.
     

Diese Seite empfehlen