1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörbücher vs. Bibliothek

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von aleister, 18.02.07.

  1. aleister

    aleister Gast

    hallo ihr lieben,

    seit 2 wochen habe ich nun meinen 80gb ipod und habe bereits fleißig ca. 10gb musik und 30gb hörbücher importiert.
    nun versuche ich schon seit tagen meine hörbücher aus dem bibliotheken musikordner in den bilbiothekenordner 'hörbücher' zu bekommen (also ich meine nicht die wiedergabeliste).
    bin schon völlig verzweifelt, weil ich schon alles mögliche versucht habe und es nicht funktioniert *heul* das macht mich ganz kirre.
    habe mit hilfe der suchfunktion hier im forum diese anleitung gefunden:

    http://www.apfeltalk.de/forum/howto-cd-fertigen-t41260.html?highlight=h%F6rb%FCcher

    allerdings ist da beim os x 10.4 voraussetzung. ich habe aber nur 10.3.9. also kam ich damit nicht weiter.

    dann habe ich noch eine andere anleitung probiert (hörbücher in aac laden und in m3b ändern), hat auch nicht funktiniert. :-c

    kann mir evtl. jemand bei meinem problem helfen? bin nämlich echt langsam am abdrehen :-c

    vielen vielen dank vorab und liebe grüße,

    eure aleister

    p.s. da ich ca. 30gb bereits geladen habe und auf keinen fall erneut importieren möchte wäre es prima, wenn ich die titel, die bereits in der bibliothek sind einfach nur umwandeln und verschieben könnte.
     
  2. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Ich benutze dafür Audiobookmaker, ein ganz nettes Drag'n'Drop-Werkzeug. Bei mir liegen allerdiings die Hörbücher in kleinen 4min-Dateien vor.
     
  3. aleister

    aleister Gast

    hallo,

    vielen dank für deine antwort. :)
    aber wenn ich das richtig verstanden habe wandelt das prog auch nur in aac um, oder?
    meine bereits gespeicherten dateien kann ich auch ohne ein weiteres prog bei itunes von mp3 in aac konvertieren.
    problem ist nur, dass ich auch trotz aac nicht in den hörbücherordner in der bibiothek speichern bzw. verschieben kann :(
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo aleister,

    diese Programme erstellen aber ein "spezielles" AAC Format, dass Lesezeichen unterstützt.(das kannst du mit iTunes nur über ein Script machen)

    Ich selber benutze Audiobook Builder, der legt dir deine Hörbücher automatisch in iTunes/Hörbücher ab, erstellt dir eine Wiedergabeliste usw.
    Das Programm kostet ein bisschen was(Single User: US $9.95 ) ist aber sein Geld wert.

    [​IMG]




    Zu AudiobookMaker(das vorher genannte Programm von zyklo) ist zu sagen das es sich noch im Betastadium befindet und meiner Meinung(habe es mehrfach benutzt) nach noch nicht wirklich zu gebrauchen ist.
     
  5. aleister

    aleister Gast

    hallo freddy,

    danke für den tipp!
    werde ich ins auge fassen, wenn ich keine kostenlose alternative finde.

    kennt zufällig jemand Make Bookmarkable von Dougs iTunes Scripts?
     
  6. aleister

    aleister Gast

    hatte erst in itunes in aac konvertiert und danach die dateien manuel in m4b umgewandelt (suffix geändert). hat leider nicht funktioniert. versuche es jetzt erstmal mit dem doug script und hoffe (bete!!), dass es auch auf der os x 10.3.9 version läuft. falls nicht muss ich wohl oder übel doch noch ein prog kaufen.
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Das klappt nur bei Windows, MacOsX erkennt Files anders, wie das genau funktioniert weiss ich nicht, steht aber hier irgenwo im Forum. ;)

    Mit den $9.95 ersparst du dir bei 30GB Hörbücher eine menge Ärger/Arbeit. ;)
     
  8. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    auf der doug-seite gibt es mittlerweile ein kleines programm (nachfolger des gewöhnlichen scripts). die in aac gewandelten dateien einfach da rein und sekunden später taucht das hörbuch mitsamt kapiteln im passenden verzeichnis in itunes auf.

    wenn allerdings dieses audiobook maker builder das wandeln in aac und so alles von alleine macht...kaufen!
     
  9. aleister

    aleister Gast

    weißt du evtl. wie es heißt bzw. wie ich es finden kann?
     
  10. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Sorry, habe gerade erst gesehen das der Audiobook Builder auch 10.4 benötigt. :(

    [​IMG]
     
  11. aleister

    aleister Gast

    :-c :-c hab ihn gerade runtergeladen. so ein mist
     
  12. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
  13. aleister

    aleister Gast

    geschafft! :-D
    hab meine hörbücher endlich im hörbuchordner.
    doug's script 'make bookmarkable' hat geholfen.
    allerdings werden die hörbücher unter 'hörbücher' auf dem ipod nach titel und nicht nach album geordnet. weiß da evtl. jemand abhilfe?

    liebe grüße
     
  14. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Hallo, ich kann leider gar niemandem helfen in Sachen Hörbüchern auf iPod, weil ich selber haufenweise Probleme damit hab. Ich probier also hier nochmal, Hilfe zu kriegen:
    1) Ich habe "make bookmarkable" in einen selbsterstellten iTunesOrdner in der library bei den scripts abgelegt
    2) wie erfährt iTunes aber von diesem script? Der icon für "makebookmarkable" erscheint nicht in der Menüleiste von iTunes.

    Andere Abteilung - Audiobookbuilder

    1) Ich klicke auf "register", da erscheinen die Produkte
    2) Ich klicke auf "buy" , da erscheint die "shopping cart" und es wird ein "coupon code" gefordert - wie krieg ich den?

    Ich blicke da nicht durch und sorry, wenn das besonders doofe Fragen sein sollten, ich hab mehrfach meine Möglichkeiten ausgetestet.
    Leicht bis mittelfrustriert, Bertha
     

Diese Seite empfehlen