1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Hörbucher mit Audiobook Builder

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von Herr Sin, 15.01.07.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo

    Ich möchte nun einen weiteren Weg zeigen, wie man sehr einfach ein Hörbuch für den iPod aus einer Audio-CD erstellen kann. Man kann auch aus vorhandenen MP3 ein Hörbuch erstellen.

    Hierzu verwende ich eine Extra Software: Audiobook Builder. Momentan in der Version 1.0.4

    Zuerst benötigt man ein Hörbuch:

    [​IMG]


    Nach dem Start zeigt Audiobook Builder folgende Auswahl:

    [​IMG]


    Wir wollen nun mal ein neues Projekt erstellen. Dazu klickt man auf "Neues Projekt". Daraufhin müssen wir uns entscheiden, wohin das Projekt gespeichert werden soll. Auch kann man hier die Audio-Qualität und das Format einstellen. Mir persönlich genügt die "Normale Qualität" für Hörbücher. Als Format wähle ich M4B mit Lesezeichen.

    [​IMG]


    Hier trägt man nun die Daten für das Hörbuch ein. Als Autor kommt nun noch "Antoine de Saint-Exupéry" rein. Das Cover kann man sehr einfach per Drag'n'Drop in das vorgesehene Feld ziehen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Mit einem Klick auf "Kapitel" bzw. den Pfeil nach rechts kann man wählen, ob man vorhandene Audio-Daten verwendet oder diese von der CD ausliest.

    [​IMG]


    Wir importieren nun aus der CD. Dazu legt man jetzt die CD ein. Wenn man die Option "Jeder Track wird eine Datei" auswählt, hat man später pro einzelne Datei ein einzelnes Kapitel auf dem iPod. Wählt man hingegen "Ein Datei erstellen" aus, wird das Hörbuch ohne Kapitel erstellt.

    [​IMG]


    Nach erfolgreichem Import ertönt ein "Bing".

    [​IMG]

    Die Kapitel werden durch die rote Fahne angezeigt. Die soeben importierte CD besteht also bisher aus vielen Dateien, aber nur einem Kapitel. Jetzt müssen alle Stücke markiert werden und "Aufteilen" ausgewählt werden.

    Nun haben wir für jeden Track ein eigenes Kapitel. Wenn man lustig ist, kann man für jedes einzelne Kapitel ein eigenes Cover einfügen.

    [​IMG]



    Um nun das Hörbuch zu erstellen klickt man ins nächste Feld: "Erstellen". Hier stehen nochmal die Informationen gesammelt.

    [​IMG]


    Jetzt kommt der eigentlich Teil: "Hörbuch erstellen".

    [​IMG]


    Fertig:

    [​IMG]


    In iTunes sieht es dann so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und in meinem iPod 5G sieht es so aus:

    [​IMG]


    Fertig. Viel Spaß damit.

    Persönlich finde ich, lohnen sich die 8 Euro ($9,95).
     
  2. Trés bien, Monsieur Sin! :)
     
  3. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    WOW!!!! Viiiiielen Dank, ich hab das gestern schon probiert und fand das sehr nachvollziehbar, und nun - mit Tutorial. Danke, schön gemacht, wenn ich es nun noch kaufen könnte.... Registrierung klappt irgendwie nicht. Schönen Abend, Bertha
     
  4. apflix

    apflix Antonowka

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    359
    hey,
    gibt es so ein tolles Programm wie den Audiobook builder auch für mac os 10.3.9. würde gern Hörbücher mit kapiteln erstellen, aber alle hier im forum aufgelisteten möglichkeiten verwenden programme für die ich mac os 10.4 brauche.
    danke schon mal im voraus ;)
     
  5. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Puh. Da bin ich überfragt. Das weiß ich leider nicht.
     
  6. PPrecht

    PPrecht Morgenduft

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    169
    ..kann ich auch nur weiterempfehlen..

    unter Windows war mir die iTunes-Logik etwas suspekt, aber nachdem ich vor einiger Zeit hier im AT vom Programm gelesen habe, hab ich auch gleich zugeschlagen.

    Einfacher geht ein Hörbuch wohl kaum zu erstellen!

    Und damit macht der iPod noch mehr Spaß

    Gruß

    peter
     
  7. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Hallo, ich hab es schon an anderer Stelle versucht, diese Frage zu klären - ich würde das Programm gerne kaufen und scheitere jeweils an "coupon code". Wenn ich "register" klicke für die Registration, komm ich auf Produkte, klick ich "buy", wird unweigerlich der "coupon code" verlangt. Meinen die evt. die Seriennummer? Ich habe das Gefühl, eine sehr blöde Frage zu stellen, sorry, aber ich kann es nicht allein klären. Beschämt, Bertha
     
  8. PPrecht

    PPrecht Morgenduft

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    169
    Kauf des Audibookbuilder

    Hallo Bertha,

    Kauf ist eigentlich ganz einfach:

    Wenn Du auf der Seite bist, wählst Du das Produkt und klickst auf "Buy". Das Feld "Coupon code" lässt Du einfach leer (ich vermute mal, den kannst Du für ne Rabattaktion nutzen) Kannst du auch daran erkennen, daß im Falle einer Coupon code Eingabe etwas vom Warenwert abgezogen wird !

    [​IMG]

    Dann klickst Du unten auf Checkout, auf der neuen Seite gibst Du Deine Daten ein:

    [​IMG]

    Dann ein Klick auf Next

    [​IMG]

    Nach Eingabe Deiner Kreditkartendaten sollte es dann klappen.

    Gruß

    Peter
     
    #8 PPrecht, 27.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.07
    Herr Sin und Bertha gefällt das.
  9. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Hallo Peter, ohje, ich seh schon, was mein Brett vor`m Kopf verhindert hat - ich hab mich nur oben auf der Seite orientiert, bin aus irgendeinem Grund GAR nicht auf die Idee gekommen, runter zu scrollen, immerhin bin ich jetzt ein gutes Stück schlauer - ganz vielen Dank, dafür gibts Karma! Gruss Bertha
     
  10. kabile

    kabile Elstar

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    73
    Was macht der Audiobook Builder mit den Kapiteln? Ich habe ein Gedichtband eingelesen und kann diesen nur insgesamt in iTunes anklicken, aber kein einzelnes Gedicht, da lediglich eine Titelnummer erscheint! In Audiobook Builder hatte jedes Gedicht ein eigenes Kapitel. In dem schönen Beispiel von Herrn Sin ist auf dem Bild aus iTunes auch kein Kapitel zu erkennen, sondern nur das gesamte Buch.
     
  11. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    In iTunes werden die Kapitel meines Wissen nicht angezeigt. Nur im iPod.
     
  12. kabile

    kabile Elstar

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    73
    Danke! Ich dachte schon, es läge an mir. Eigentlich blöd und auch unverständlich, dass iTunes die Kapitel nicht als Track anzeigt und das Buch quasi als Album.
     
  13. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Kann man die erstellten Hörbücher mit jedem MP3 Player anhören oder nur mit dem iPod.

    MP
     
  14. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wenn der MP3-Player das M4B bzw. M4A Format lesen kann. Ansonsten wandelst du die Datei eben in MP3 um. Dann sind aber keine Kapitelmarken dabei. Und ob dein MP3-Player mit Kapitelmarken umgehen kann, weiß man auch nicht.
     
  15. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Danke für die Antwort.

    MP
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Gibt es ein vergleichbares Programm für Panther?
     
  17. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Wenn Du das Audiobook abspielst, bekommst Du einen zusätzlichen Menüpunkt [Kapitel], welches jedes einzelne Kapitel anzeigt und Du entsprechend auswählen kannst.
     
  18. uknobloch

    uknobloch Gast

    Hallo, ich muss den selben "Fault pas" melden, bei iTunes werden die Kapitel zwar angezeigt, wenn man den Zeitpositionskurser geschickt unter der Steuerleiste von links nach rechts zieht, aber die Kapitel richtig anwählen und von einem zum anderen springen das klappt leider nicht.

    Weiß jemand wie ich das hinbekomme?

    Grüße
    Uli

    ps.: Habe eine audiobookbuilder-Lizenz
     
  19. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Schau doch einfach mal einen Post zurück und lies ihn Dir noch einmal genau durch...
     
  20. edyi

    edyi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    249
    hallo,

    habs mir gerade geladen.
    einfach nur der hammer super gut!!!!! endlich hört das basteln auf

    daaaaaanke
     

Diese Seite empfehlen