1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörbuch will einfach nicht in die Hörbuch-Bibliothek

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von iCoco, 20.04.07.

  1. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Ich habe ein Hörbuch (6 CDs) importiert und nun habe ich in iTunes sechs Dateien. So weit, so gut. Nach dem Importieren lagen die Hörbuch-Dateien zunächst in der Musik-Bibliothek; also habe ich sie anleitungsgemäß aus iTunes auf den Desktop gezogen, aus der Musikbibliothek gelöscht, dann vom Desktop wieder zurück in die Bibliothek, und - oh Wunder - nun sind sie richtig in der Hörbücher-Bibliothek eingeordnet.

    Fast, jedenfalls. Denn eine der sechs Dateien weigert sich standhaft. Sie will einfach nicht aus dem Bereich "Musik" in den Bereich "Hörbuch" wechseln, so oft ich sie auch raus und rein ziehe.

    Woran kann das nun liegen? Hat jemand eine Idee, wie ich die letzte Datei auch noch in die Hörbuch-Bibliothek reinkriege?

    (Im Finder liegen sie übrigens wie es sein soll alle im gleichen Ordner.)
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    ich hoffe, du hast in aac kodiert. wenn ja, exportier sie nochmal und ändere die dateiendung vpn m4a auf m4b fertig.
     
  3. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Funktioniert leider auch nach Umbenennen nicht. Und ja, ich hab alle CDs als AAC kodiert. Alle Teile lassen sich ja auch einwandfrei anhören. Nur bekomme ich einfach diese eine Datei nicht in die Hörbücher-Bibliothek rein, die übrigen fünf Teile habe ich wie oben beschrieben per Drag&Drop problemlos dort hineinbekommen.

    Es ist halt blöd, wenn Teile eines Hörbuchs in der "Hörbücher"-Biblio auftauchen und andere Teile des gleichen Hörbuchs unter "Musik". Ich finde einfach keine Erklärung, weshalb es ausgerechnet bei dieser einen Datei, die ich genau auf die gleiche Weise in iTunes importiert habe wie alle anderen, nicht geht.

    (PS: Weshalb die importierten Hörbuch-Dateien manchmal die Endung m4a und manchmal m4b haben, ist mir übrigens auch ein Rätsel - hat aber, glaube ich, nichts mit dem Problem zu tun.)
     
  4. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    So, meine Lösung bestand nun darin, die entsprechende CD nochmals zu importieren, auf genau die gleiche Weise, wie beim ersten Mal (mit Quick Convert). Dann Drag&Drop aus iTunes auf den Desktop und zurück in die Bibliothek - und siehe da, jetzt steht auch dieses Kapitel sauber eingereiht zwischen den übrigen Hörbuch-Kapiteln unter "Hörbücher", wie es sich gehört.

    Danke für die Unterstützung.

    Weshalb die importierten Hörbuch-Dateien manchmal die Endung m4a und manchmal m4b haben, ist mir allerdings immer noch ein Rätsel. Bei selbst importierten Hörbüchern scheint es aber ohnehin noch einige Ungereimtheiten zu geben: außer den unterschiedlichen Suffixen und der Tatsache, dass man sie nach dem Import manuell per Drag&Drop aus der "Musik"- in die "Hörbücher"-Bibliothek verschieben muss, etwa auch, dass sie von iTunes als "Geschützte AAC-Dateien" gekennzeichnet werden, obwohl sie nicht geschützt sind.
     
  5. bruegge

    bruegge Boskop

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    204
    D.h. ein Einordnen von als MP3 importierter Hörbücher ist nicht möglich? :(
     
  6. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Doch, schon, dann haben sie aber keine Lesezeichenfunktion, weil Lesezeichen wohl nur im m4a/b Format unterstützt werden, was wohl wiederum ein verkapptes AAV-Format ist. Hoffe, ich habe das richtig erklärt. Sch'*@-Formate-Wirrwarr. :innocent:
     
  7. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    Also... Ich habe auch ein sehr ähnliches Problem.
    Bei mir sieht das ganze so aus, dass ich wie hier erklärt wurde die impottierten titel auf den Schreibtisch gezogen hab, und dann wieder in iTunes.
    Das Hörbuch bleibt immer in der Musik Bibliothek.
    Also ich weiss nicht was ich falsch mache!

    Bin für jede Hilfe dankbar!!!
     
  8. bruegge

    bruegge Boskop

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    204
    Genau so geht's mir auch.

    Funktioniert die Vorgehensweise also nicht mit MP3-Hörbüchern?
     
  9. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Gibt's da auch ein Progrämmchen oder einen AppleScript der das ganze leichter macht?
     
  10. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    #10 Freddy K., 22.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.07
  11. RobMac

    RobMac Jamba

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    56
    Mir gehts mit einem Hörbuch genauso. Keine Chance auf Einordnung unter "Hörbuch".
    Es war ein MP3, dann in AAC konvertiert, dann in m4b umbenannt, mehrfach gelöscht und neu importiert und dann nochmal MakeBookable probiert. No way :-c
     

Diese Seite empfehlen