1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hörbuch auf CD bringen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von iPoe, 26.05.06.

  1. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hallo leute,
    ich hab mir legal ein hörbuch gekauft, will es aber auf CD bringen um es im auto meiner liebsten abzuspielen (gleich vorweg: es ist gekauft und es ist meines, also bitte keine rechtliche diskussion sondern eine technische!!)
    iTunes würde zwar brennen aber bei 16 Stunden spielzeit wahrscheinlich auch knappe 10 CDs - ist ein wenig witzlos - also gibt es ein tool wie man das teil verküzen kann bzw. sonst wie auf EINE CD bringt??

    iPoe
     
  2. davidw

    davidw Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    20
    also das einzigste was ich mir vorstellen kann ist (wenn dein autoradio das abspielt...) mp3 format...

    Aber ob 16 Std auf eine CD passen (vielleicht in mieser Qualität)

    schönen Freitag!
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    wenn ich nur mp3 daraus machen könnte - es ist momentan ein .aa format :(

    iPoe
     
  4. TT+

    TT+ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    103
    iTunes kann dir doch trotzdem eine mp3 CD draus machen. Einstellungen/Erweitert/Brennen.
     
  5. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Hmm, ja, Audible (hab da selber ein Abo ;) )

    Gibt leider keine andere Möglichkeit, als die CDs einzeln zu brennen. Danach kannst du es theoretisch erneut rippen.

    Dazu muss aber gesagt werden, dass Audible die Bitrate bereits (bewusst) niedrig gewählt hat, um die Dowloadzeit und den Platz auf dem Rechner zu beschränken, normalerweise reichen die 32kb mono ja auch mehr als aus für ein Hörbuch. Wenn du jetzt aber erst mal 16 Rohlinge verballerst und dann noch mal rippst, bleibt wohl nicht mehr viel verständliches übrig für die Autofahrt.

    Tools, um Audible-Dateien vom DRM zu befreien sind mir
    a) nicht bekannt
    und wären
    b) eh illegal,
    und schon deren namentliche Erwähnung würde Apfeltalk in Bedrängnis bringen.
     
  6. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    ja genau audible, als erste konsequenz daraus hab ich mal das abo gekündigt, man muss so einen schwachsinn nicht auch noch unterstützen...

    trotzdem danke für die info!!

    iPoe
     
  7. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Schwachsinn ist relativ, wenn du im iTMS ein Album kaufst, kannst du dies auch nicht direkt in MP3 konvertieren. Nur fällt es da dann nicht so sehr auf, wenn man ein Album (also als AIFF) auf CD brennt, wie bei Audible, wenn man für ein Hörbuch 16 CDs braucht.

    Weil ich das eh nur vom iPod aus höre, ist mir das zum Glück ziemlich egal, der Preis überzeugt halt ;)
     
  8. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich würde mit Audio HiJack den Audiostream als MP3 mitschneiden. Die Datei kannst Du dann auf eine CD brennen - leider verlierst Du damit die Kapitelinfo und ich bin mir nicht sicher, ob das nicht illegal ist (dazu müsstest Du wahrscheinlich eine analoge Kopie machen oder wirklich die vielen CDs brennen - obwohl beim Mitschneiden das dekodierte Audio-Signal ja auch neu enkodiert wird).

    Gruss
    Andreas
     
    #8 astraub, 26.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.06
  9. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Einen Aspekt habe ich hier noch gar nicht gefunden. Mein Audible-Hörbuch geht nur knapp 100 Minuten. Wenn ich in iTunes eine CD brennen will, werden es zwei. Schlimmer noch, der Schnitt zwischen der ersten und der zweiten CD ist willkürlich und mitten im Text. Wenn es doch bloß eine Titelmarke gäbe, an der ich das Brennen der ersten CD abbrechen kann.

    Da gibt's doch auch was von Ratiopharm, oder?
     

Diese Seite empfehlen