1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hinweis an alle genervten G4 Quicksilver Besitzer

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von xenxox, 14.06.06.

  1. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    Wie wir alle wissen ist der G4 Quicksilver ein echter Angeber wenn es um schlechte, laute Kühlung und hohe Temperaturen geht. Wer den Innenaufbau kennt, kennt auch den recht witzlosen 120mm Fan der am Netzteil hängt und als Gehäuselüfer fungiert.

    Nicht dass ein 120mm Gehäuselüfter unangebracht oder eine schlechte Idee wäre, leider befördert er nur eine marginale Menge an Luft hinaus bzw. hinein da ihm der Acrylverblendung keine echte Entlüftungsmöglichkeit gibt. Nach hinten gibt es zwar die paar Lüftungslöcher aber die Abgabe durch dieser kaum bemerkbar.

    In den letzen paar Tagen in denen es ja mal schön bzw. verdammt heiß für deutsche Verhältnisse war ist mir mein Quicksilver Dual 1GHz noch öfters abgeschmiert als sonst. In der Regel mir einer nichtssagenden Kernel Panic.

    Nachdem das heute 3 mal in 15 Minuten passiert ist wurde es mir zu blöd und hab die Kiste abgestöpselt und hab meine Bit und Schraubendrehersammlung geholt sowie eine Zange.

    Alles zerlegt und gründlich sauber gemacht - STAUB - doch dann ist mir etwas aufgefallen hinter em 120mm Lüfter ist die Seitenwand druchschossen so dass die Luft abziehen kann - nur ist die Acrylblende davor.

    Also flugs die Schrauben gelöst und versucht die Blende abzunehmen - Pustekuchen - das Teil sitzt fest in der Mitte im Bleck mit 2 Klammern fest. Ich musste schon gehörig daran rumreißen, auch auf die Gefahr es zu beschädigen, um es zu lösen.

    Nächste Woche werde ich mir an der Stelle wo im Bleck die Lüftungslöcher sind einen Lasercut ins Acryl machen lassen - muss mal mit dem Betrieb telefonieren - Eregbisse melde bzw. zeige ich dann.

    Jetzt rennt die Kiste ohne die Blende und die Luft zirkuliert gut.

    Ein Tipp noch am Ende:
    Ich habe die Blechgriffgitter sowohl beim Gehäuselüfter wie auch beim Netzteil herausgetrennt - etwas rabiat vielleicht aber nun hat sich der Ton des Lüftergeräuschs geändert - es ist meiner Meinung nach nun besser.

    Schönen Feiertag morgen
    der Faktor
     
    mona gefällt das.
  2. mona

    mona Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    176
    Danke.
    Das hat mich schon lange genervt. Ich hole auch schon mal den Schraubendreher...
     
  3. ducatimaus

    ducatimaus Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    79
    Hab seit heut auch einen QS .... angeblich sollen da schon leisere Lüfter eingebaut sein. Als ich den heut neu installiert hab, und der ordendlich was schaffen musste, hat er dann doch irgendwann auch so gepustet, dass ich dachte der hebt ab ...

    Werd mir die Konstruktion bei Gelegenheit mal anschauen.

    @ der Faktor: Wenn ein Cut ins Acrylgehäuse, dann aber in Apfelform! :cool:
     

Diese Seite empfehlen