1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hintergrundfarbverlauf mit Adobe GoLive CS2

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von iSight, 02.03.06.

  1. iSight

    iSight Gast

    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich arbeite mit Adobe GoLive CS2 und erstelle dazu Hintergrundfarbverläufe. Bisher habe ich allerdings noch die Krücke, dass der Farbverlauf ein sehr großes Bild ist. Das heißt, wenn ich sehr viel Text auf einer Seite unterbringen muss, ist der Hintergrund irgendwann zu Ende...
    Es müsste doch auch möglich sein, dass ein Hintergrundfarbverlauf von GoLive bestimmt werden kann, der endlos geht, der keine Begrenzung hat.

    Ich habe schon gegoogelt, aber noch nichts gefunden.. :(
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Du kannst eine fixe Größe des Farbverlaufs festlegen und am Ende die Farbe aufnehmen und als fixe Hintergrundfarbe weiterlaufen lassen. In CSS sähe das so aus:
    Code:
    body {
      background: #123456 url(farbverlauf.jpg) repeat-y top left;
    }
    Wobei #123456 die untere Farbe des Verlaufs wäre. Anstatt top und left kannst Du den Verlauf natürlich auch an anderer Stelle anpinnen. Und bei repeat-y bin ich davon ausgegangen das der Verlauf vertikal ist, sprich der Verlauf sich auf der Y-Achse wiederholt. Bei einem horizontalen Verlauf muß du das entsprechend in repeat-x ändern.

    BTW, du kennst den Spruch: »hast als Webdesigner nix drauf, mach 'nen Farbverlauf« ?! ;).

    Gruß Stefan
     
  3. weebee

    weebee Gast

    Nee leider geht das nicht, da der Web-Standard keine Verläufe ermöglicht. Insofern musst Du schon eine Grafik hinterlegen, zum Beispiel so wie stk geschildert hat.
     
  4. iSight

    iSight Gast

    Das ist ja blöd! Na gut dann muss ich mich eben doch mit einer Grafik als Hinergrund begnügen...

    Vielen Dank aber für eure Beiträge!

    -Claus
     

Diese Seite empfehlen