1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfstellung bei der Installation von Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von speisewuerze, 12.06.06.

  1. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Hallo zusammen

    ich habe folgendes Problem:
    Nach der Installation von Parallels und dem einrichten der Virtual Machine scheitert die Installation von Windows XP Pro mit der Meldung, dass die eingelegt CD kein gültiges Betriebssystem enthalte. Bei der Supportnachfrage bei Paralles Inc. bekamm ich folgende Antwort: "try to create .iso image and install from it." Was bedeutet das genau bzw was muss ich da tun.

    THX Spice
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Spice,

    hast du überhaupt Zugriff auf´s CD-LW?
    Ich weiß nicht woran es lag/liegt, aber auch ich hatte mehrmals Probleme die Installation durchzuführen, aufgrund verschiedener Fehlermeldungen. Unter anderem auch diese, wobei ich nicht bemerkt hatte, dass das CD-LW gar nicht aktiv war.
    Auch nachdem die Installation endlich geklappt hatte, habe ich beim Starten von WIN hin und wieder Probleme mit dem LW, dass es beim Starten nicht erkannt/aktiviert wird.

    Ansonsten kann ich dir leider nicht helfen.

    Gruß
    Nettuser
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    braucht man da auch Win mit SP 2? wenn ja hast du sowas?:)

    dewey
     
  4. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    nein parallels ist es egal welches servicepack eine windowsversion hat.
    vorausgesetzt du hast den rc2 von parallels geladen, empfehe ich dir am besten eine standardinstallation über den assistenten.
    damit sollte alles klappen
     
  5. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Die eingelegte WIN XP CD erscheint bis Sie dann nach dem Start der VM wiedererlischt und die VM darauf zugreift.
    Nein man benötigt kein SP2.
     
  6. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ist es eine recovery cd oder wirklich eine bootfähige xp cd ?
     
  7. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    es ist eine bootfähige original xp cd

    Gruss Spice
     
  8. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279

    Sorry aber was ist der rc2?
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    rc = Release Candidate, das ist ein Schritt weiter im Beta-Test, also kein b1, b2, ... mehr sondern halt rc1, rc2, ...

    HTH und Gruss, Tom
     
  10. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Danke euch allen für die Hilfe

    Das Problem bleibt auch bei der Final bestehen. Er akzeptiert meine XPPro Original CD nicht?! :(
    Grosser Frust aber dann ist halt wohl nichts mit Parallels auf meinem Macbook Pro

    Gruss Spice
     
  11. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    du wirst vermutlich dann vermutlich auch mit einer installation auf einem normalen rechner probleme haben, denn mit parallels hat das, so wie es aussieht, nichts zu tun.
     
  12. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Die Dikussion was denn nun ein normaler Rechner ist will ich hier ja nicht anreissen :) aber wenn Du damit eine Dose meinst, auf meinem IBM Thinkpad verlief die Installation Problemlos?

    Gruss Spice

    P.S. Danke für die Hilfe
     
    #12 speisewuerze, 19.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.06
    Bonobo gefällt das.
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    DER war echt geil :-D


    Dass in einem Apple-Forum so eine Antwort noetig ist ... ts ts ts

    Danke fuer den Lacher :-D


    Gruss, Tom

    p.s.: Druecke die Daumen, dass es doch noch irgendwann/-wie klappt!
     
  14. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    Joysticks/HID/Lenkräder an Parallels

    zurück zur frage ...
    also du kannst mit winISO (www.winiso.com) ein .iso deiner winXP Cd machen und damit kann parallels prima arbeiten.
    ich empfehle, XP dann zunächst in einer parallels-VM ohne Netzwerk und ohne shared folder (sonst mit allem, was standardmaessig angeboten wird) zu installieren. Das kann man später noch hinzufügen. es gleich mit netzwerk zu installieren hat bei mir zu abstrusen freezes und zu einer install geführt, bei der sich XP nicht an einer (nicht vorhandenen) Domäne anmelden konnte.

    Jetzt meine Frage:
    Wann immer ich Joysticks etc. benutzen will, blockt MacOS den Zugriff auf die USB-Devices.
     
  15. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    mit meiner aussage "normaler rechner" meinte ich eine maschine <> vm....
    aber die cd ist nicht zufälligerweise die recovery/install-cd von deinem thinkpad ??????? ;)
     

Diese Seite empfehlen