1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe, nichts geht mehr - Win killt Ox

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von fibbefobbe, 17.06.07.

  1. fibbefobbe

    fibbefobbe Alkmene

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    32
    Hilfe, Hilfe, Hilfe,

    ich habe seit ein paar Wochen einen iMac, liebe ihn und erfreue mich jeden Tag an meiner Entscheidung. Leider muß ich einige Programme beruflich nutzen, die nur unter Win laufen. Und nun beginnt das Unheil seinen Lauf zu nehmen :eek:.

    Der Installationsanweisung in bootcamp folgend, installierte ich WinXP. Nach der Installation ging nichts mehr ... die Folge, meine Mac Festplatte wird nicht mehr erkannt, da sie in Win Nt formatiert ist (zum Glück sind meine Daten gesichert). Ich kann aber mit der Installations - CD/DVD und der Aktivierung des Festplattendienstprogramms nichts ausrichten, da ein "Löschen" oder gar neues Formatieren nicht ausgewählt werden kann. Meine Festplatte nennt sich "unknown" und als Festplatte zur Neuinstallation wird sie nicht angeboten.

    Helft mir, liebe Apfelgemeinde :-x:-x.
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ich hoffe für dich, du hast ein Backup.
    Ich geb jetzt mal keine weiteren Tips und lass die Experten ran, weil ich mir auch nicht sicher bin, wie du das am besten wieder hinkriegst...
     
  3. fibbefobbe

    fibbefobbe Alkmene

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    32
    Ein BackUp habe ich zum Glück, aber einen iMac im Koma und das am Sonntag, schlimmer geht es nicht! :-[
     
  4. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Probier einmal, ob die GParted-Live-CD dir weiterhilft.
    Link
    Bin mir nicht sicher, ob das bei dir funktioniert, aber es ist ein guter Weg, Partitionen zu erstellen und zu formatieren.
     
  5. gausz

    gausz Gast

    Klingt n bisschen so, als hättest du bei der Windows Installation die falsche Partition mit dem Windows Dateisystem formatiert :D
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    gausz: Klingt n bisschen so, als hättest du bei der Windows Installation die falsche Partition mit dem Windows Dateisystem formatiert

    Hey FibbeFobbe,

    nee das geht nicht, da Windows HFS nicht erkennt. Da brauchst du dir keine Sorgen machen.
    Du kannst die Win-Partition nur so platt machen wie du sie erstellt hast auf dem Weg über Bootcamp. Hast du ne WinXP CD mit SP II gehabt?

    Unknown nennt sich die Windowspartition und nicht Mac OS X. Drücke beim Starten mal die Alt Taste da kannst dann auswählen.

    MacMan2
     
  7. fibbefobbe

    fibbefobbe Alkmene

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    32
    Ich fürchte, dass genau das passiert ist, denn die Festplatte in FSNT hat die Größe meiner Platte im Mac!!:eek::eek:
     

Diese Seite empfehlen