1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe, Netzkabel wird zur Telefonschnur!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von daywalker1001, 14.02.07.

  1. Hallo Apfeltalker,

    oje, ich dachte schon, dass ich mit dem Umstieg auf ein drahtloses Telefon daheim neben meinem Handy jegliche Telefonschnur aus dem Haushalt verbannt hätte, aber jetzt das: Mein MacBook-Netzkabel zwirbelt sich immer mehr (am Ende, da wo der Magnet-Stecker ins Book geht) und mutiert derweil in spiraler Form zu einer Telefonschnur! :mad:
    Gibt es Mitleidende od. gar jmd. der Abhilfe weiß gegen dieses Bild des Schreckens?? o_O
    Habe schon versucht das Kabel gegen zu drehen, jedoch ohne sichtbaren Erfolg. Beim Aufwickeln des Netzteils ist diese Spiralform auch ziemlich unpraktisch! :(
     
  2. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Mitleidend bin ich zum Glück nicht, aber Mitleid habe ich.

    Hast du mal versucht, das kabel ausgestreckt zu fixieren, damit es sich daran gewöhnt?

    Seit wann ist das so, wodurch ist das gekommen? Evtl. durch Wärme?
     
  3. Hm, ich weiß nicht genau wann es angefangen hat. Durch Wärme kanns nicht passiert sein, eher denk ich durch die durchfließende Elektrizität od. gar durch Apples Magnetanschluss?? o_O Ich werd das Kabel neben dem Gegendrehen wohl nochmal auf die Streckbank legen müssen. ;)
     

Diese Seite empfehlen