1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe mit umstieg auf mac

Dieses Thema im Forum "Finanzsoftware" wurde erstellt von Rosenholz, 29.09.06.

  1. Rosenholz

    Rosenholz Gala

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    48
    Haben ein altes Steuerprogramm von Aldi: Lexware-Steuer2005
    Brauchen jetzt ein vergleichbares Programm für mac evtl. mit der Möglichkeit die am PC erstellten files zu öffnen!
    Hat jemand ne Idee?
    Danke!
     
  2. AppleandMac

    AppleandMac Macoun

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    118
    ganz einfach

    1. Intel Mac kaufen
    2. Bootcamp oder Parallels installiern (in diesem fall ist Paralles hilfreicher, da es in OS X gestartet wird)
    3. Windows installiern (geht problemlos auf intel macs;) )

    klappt wunderbar..;)
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    AppleandMac,
    fünf setzen. Themaverfehlung. Es kann nicht Sinn und Zweck sein, bei einem Umstieg auf den Mac, erst wieder mit Windows zu arbeiten. Da kann man sich irgendwie den Aufwand sparen, oder?

    @Roseholz,
    in welchen Dateiformaten kann dieses Programm speichern? Evt. kann man darüber die Daten in eine MacFiBu übernehmen. Mir persönlich fällt da zwar nur MasterFinanz ein, aber die Community hier weis bestimmt noch andere Lösungen.
    Gruß Pepi
     
    1 Person gefällt das.
  4. someone

    someone Empire

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    88

    Da hast du schon recht, aber die Auswahl an guter Finanzsoftware für den deutschen Markt ist für den Mac recht mager. Ich selber suchte nach meinem Umstieg nach einer guten Online-Banking Programm. Leider ohne Erfolg :-[
     
  5. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    kann man nicht unter WINE für OSX Quicken laufen lassen?
     
  6. fjaekel

    fjaekel Gast

    "kann man nicht unter WINE für OSX Quicken laufen lassen?"

    Man kann auch so Quicken laufen lassen. ;)
     
  7. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Das Quicken für OSX ist nur in englisch und mit Unterstützung von amerikanischen Banken ?!?
     
  8. Rosenholz

    Rosenholz Gala

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    48
    Danke für eure Hilfe....aber ich brauch irgendwas womit ein kleines Unternehmen Steuerklährungen machen kann...presets speichern und rumrechnen. Was ist Quicken, was macht man damit ist das sowas....es muss doch irgendein Steuerprogamm für mac geben...wir sprechen hier schließlich nicht von Spielecomputern sondern von professionelllen Office-Rechnern. Bitte, wenn ihr was vergleichbares kennt...
     
  9. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Leider kenne ich mich mit dieser Art von Software nicht so gut aus, dass ich genau wüsste, welche Funktionen sie beherrschen muss. Am besten googelst du mal nach folgenden Programmen und schaust dann nach, was sie so können und machen:

    Winston
    TaxUp
    Topix:5

    Quicken ist, soweit ich weiß, eine Software für Online-Banking.
     
  10. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    MacBat hats schon gesagt. Das sind die gängisten Steuer-Applikationen für OS X.
    Allerdings wird TaxUp nicht weiter entwicklt. Der Nachfolger ist die Online-Steuersoftware "SteuerFuchs".. wenn Du Deine Daten einem reinen Online-System anvertraust.. siehe auch hier.. http://www.taxup.de/home.php

    Durch die Online-Steuerabgabe via Elster wird sich der Bereich künftig auch noch weiter konsolidieren..
     
  11. Wolfgang Drogis

    Wolfgang Drogis Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    188
    Hallo,

    versuch es mal bei Monkey-Office.de, ich brauche auch neue Steuersoftware für unseren Betrieb, vormals hatte ich MSU MacKonto, danach MSU Fakt, aber diese haben keine Elster-Schnittstelle, geschwiege denn DATEV Schnittstellen.

    Ich werde Monkey Basic oder Standard in den nächsten Tagen kaufen. Damit geht so ziemlich alles.

    Übersichtslink: http://monkey-office.de/deutsch/91/12/12/90001/design6.html

    Hier sind alle Programme, viere an der Zahl, miteinander verglichen. Dann kannst Du Dir das pasende Programm aussuchen.

    Wenn Du alte Software hast, bekommst Du 25% Rabatt!

    MfG

    Wolfgang Drogis
     

Diese Seite empfehlen