1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe mein Macbook pro fährt nicht mehr hoch!!!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Tim112, 10.02.07.

  1. Tim112

    Tim112 Gast

    Hallo,
    hab ein macbook pro mit 2,33GHz und 120 GB Festplatte habe über Bootcamp Windows installiert und heute morgen lief es noch ohne Probleme. Als ich es dann heute Abend wieder hochfahren wollte bekam ich unter OS die Fehlermeldung 0xe0030005. Wenn ich Win booten will bekomm ich nur gesagt das er nichts lesen kann und ich Neustarten soll. Bekomme dann aber immer wieder die selbe Fehlermeldung.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
     
  2. nero879

    nero879 Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    93
    hatte mal das gleiche problem. ich habs einfach neu gemacht. es funktioniert jetzt einwandfrei.

    mfg nero879
     
  3. Tim112

    Tim112 Gast

    Ja hab probiert os neu zu installieren aber nachdem er die erste cd fertig hat will er neu booten und dann komm ich wieder in das selbe menü!
    Aber danke schoma
     
  4. nero879

    nero879 Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    93
    du brauchst os nicht neu installieren. nur die patition loeschen! wo Windows drauf is.
     
  5. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Ich bin da ja nicht darauf spezialistiert, aber wie soll er Partition löschen, wenn er nicht darauf zugreifen kann, weil der ganze Rechner nicht mehr angeht?
     
  6. nero879

    nero879 Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    93

    er kann windows nicht booten. os schon oda?
     
  7. Tim112

    Tim112 Gast

    nein ich kann den laptop gar nicht mehr hochfahren weder unter win noch unter os!
     
  8. Morgoth666

    Morgoth666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    76
    im OsX-Setup kannst du in der menüleiste das festplattendienstprogramm starten und dort dann die windows-partition löschen.
     
  9. Tim112

    Tim112 Gast

    ich kann nur die erste installations cd starten.
    wenn ich bei hochfahren die alt taste gedrückt halte seh ich beide partitonen aber egal was ich hochfahren will irgendwann kommt die fehlermeldung das er nicht auf den datenträger zugreifen kann.
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bitte, es heißt Mac OS! "OS" bedeutet nicht mehr als Betriebssystem, was zugegebenermaßen für Windows eine etwas hochtrabende Bezeichnung ist, aber es ällt grundsätzlich in diese Kategorie.

    Tim112
    Was passiert wenn Du Mac OS von der internen Festplatte hochfahren willst? Welche Fehlermeldungen kommen?
    Was passiert wenn Du von den beigepackten System DVDs hochfährst?


    g.v.s
    Von dem Mac OS X Installations Medium welches dem Rechner beilag geht das Problemlos. Oder auch im Target Mode, oder oft auch im Single User Mode.
    Gruß Pepi
     
  11. Tim112

    Tim112 Gast

    wenn ich den laptop unter mac os starten will kommt die fehlermeldung "0xe0030005". Wenn ich ihn unter win starten will kommt die fehlermeldung das er nich auf den datenträger zugreifen kann.
    wenn ich die beiliegende installations dvd 1 einlege komm ich in das boot menü und er aktualisiert mac os und dann sagt er das ich neu starten muss. wenn ich das tue fängt das ganze von vorne an...
     
  12. metatron

    metatron Macoun

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    120
    Hast du das schonmal versucht ? Wenn ja hab ich es überlesen. Das sollte doch funktionieren.
     
  13. Tim112

    Tim112 Gast

    aber was bringt es mir wenn ich die win partition löschen kann? allem anschein nach ist ja die komplette platte hinüber?!
     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ob Deine Platte physisch beschädigt ist können wir so per Ferndiagnose nicht feststellen.

    Was Du aber ausprobieren kannst:
    Denke nach ob Du auf der Platte irgendwelche Daten hast die Du noch brauchst. Falls ja, dann sichere die irgendwie weg, falls nein, geht es weiter mit Schritt 2.

    Schritt 2
    Von der Mac OS X Install DVD 1 starten. Vom ersten Bild wo eine Menüleiste zu sehen ist startest Du das Festplatten Dienstprogramm. Dann wählst Du in selbigem die interne Festplatte aus und gehst im rechten Teil des Fensters auf Partitionieren. Dort wählst Du "1 Partition" aus (nicht "aktuell"), vergibst einen netten Namen für das Volume und partitionierst. Nochmal sei darauf hingewiesen, daß beim Partitionieren der Festplatte sämtliche drauf befindlichen Daten gelöscht werden. Wenn das erfolgreich geschehen ist, beendest Du das Festplatten Dienstprogramm und installierst Mac OS X wie gewohnt.

    Dann berichtest Du uns ob das geklappt hat.
    Gruß Pepi
     
  15. Tim112

    Tim112 Gast

    hat denn jmd einen tipp wie ich die daten sichern kann? (befinden sich auf der mac os partition)
     
  16. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hast Du noch einen anderen Mac zur Verfügung? Dann starte Dein MacBook Pro im Target Mode indem Du beim Startvorgang die Taste T gedrückt hältst. Dann verbindest Du die beiden Macs mit einem FireWire Kabel (400 oder 800 ist egal) und kopierst die Daten weg.

    Von DVD gestartet kannst Du auch mit dem Festplatten Dienstprogramm von den Daten aus Deinem Home Verzeichnis ein Image anlegen welches Du auf einem externen Speichermedium ablegen kannst. (zB externe HD, oder Memory Stick.)

    Alternativ kannst Du auch auf einer externen Platte ein neues System installieren und von diesem Starten um die Daten der internen Platte wegzukopieren.

    Du kannst sie auch per Terminal wegkopieren sofern Du weist wie das geht.
    Gruß Pepi
     
  17. Tim112

    Tim112 Gast

    so also das hat leider alles nich so geklappt.
    Aber trotzdem Danke!!!!!
    Werd morgen mal einen apple store aufsuchen und die um Rat fragen.
    Werd dann berichten was es ist.
     
  18. Tim112

    Tim112 Gast

    so also war heute bei einem apple händeler und dort wurde mir dann die freudige Nachricht gemacht das meine Festplatte allem anschein nach kaputt ist!
     

Diese Seite empfehlen