1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe, MacMini bootet nicht mehr und CD wird nicht ausgeworfen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von kbrinkmann, 12.02.06.

  1. kbrinkmann

    kbrinkmann Gast

    Hi,

    ich habe offensichtlich mit meinem MacMini ein großes Problem. Nachdem ich ihn mit dem Ausknopf ausgestellt hatte, weil das System komplett eingefroren war (selbst ssh von meinem PC aus ging nicht mehr) bootet der Rechner nun nicht mehr. Ich bkomme
    dieses Finder/File Symbol mit dem Fragezeichen.

    Wenn das noch nicht schlimm genug war, es steckt auch eine Daten-DVD im Laufwerk, und nichts (weder Maustaste drücken, noch eject-cd im OpenFirmware, noch ein nvram-reset) konnte das System dazu bringen, die CD wieder auszuspucken.

    Ich habe das Gehäuse auch schon geöffnet (vorsichtig mit einem Spachtel), aber an dem Matshita 8124A war nirgends eine Notfallöffnung zu erkennen.

    Was für Optionen habe ich nun? Ich denke, ich werde wohl um einen Besuch beim Händler herumkommen, oder?

    Gruß,

    Karsten
     
  2. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    ab zum händler :(
     
  3. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  4. drmotte

    drmotte Gast

    sind tastur und maus und bildschirm richtig angeschlossen?
    dann einen neustart erzwingen, z.b. lange auf den ein/ausschaltknopf drücken bis der macmini aus ist. dann wieder einschalten. sofort die maus gedrückt halten, das wirft die cd aus. dann die original apple system cd/dvd einschieben und den macmini wieder neustarten. sofort nach dem neu starten die c-taste gedrückt halten, dann startet der macmini von der cd, bis der macmini wieder oben ist. auf der cd/dvd ist ein festplattenhilfsprogramm mit dem man die platte reparieren kann...
     
  5. kbrinkmann

    kbrinkmann Gast

    Das mit der Maustaste hilft gar nichts!

    Ich höre aus dem MacMini nur ein wirklich seltsames Geräusch, eine Art rasseln.

    Ich denke ich sollte doch zum Händler gehen und die sollten die gefressene CD
    entfernen.


    Gruß,


    Karsten
     
  6. drmotte

    drmotte Gast

    hoffentlich hast du noch garantie...
     
  7. kbrinkmann

    kbrinkmann Gast

    So, nach einer Woche ist das gute Stück wieder zurück, mit neuer Harddisk.

    Gruß,

    Karsten
     

Diese Seite empfehlen