1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe! iMovie HD baut 4:3 auf 16:9 um

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Apfelspalter, 08.03.07.

  1. Apfelspalter

    Apfelspalter Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    10
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben: Ich habe alte Super-8-Filme abgefilmt, am alten G 4 in iMovie bearbeitet - alles ok. Mittlerweile habe ich mir auch einen schnelleren MacMini dual core gekauft. Der hat in iLife iMovie HD integriert - ein tolles Programm. Neue, im 4:3-Format aufgenommene Filme sind kein Problem. Jetzt kommt es: Öffne ich einen meiner alten Filme, springt das Format plötzlich von 4:3 auf 16:9 (breite Gesichter, untersetzte Figuren, alles ist gequetscht). Ob ich den Pillarbox/Letterbox-Effekt aktiviere oder nicht, spielt dabei leider keine Rolle.
    Weiß jemand Rat? Ich bitte um Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen