1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! iMac G5 liest keine Hybrid-CDs mehr

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von JimSalabim, 24.04.06.

  1. JimSalabim

    JimSalabim Gast

    Hallo,

    ich habe folgendes (großes) Problem: Mein iMac G5 (neuestes G5-Modell mit SuperDrive und iSight) liest plötzlich keine Hybrid-CDs (Mac- und Windows-Format) mehr.

    Lege ich eine solche CD ein, dann behandelt er sie wie einen leeren CD-Rohling: Auf dem Schreibtisch erscheint eine leere beschreibbare CD. Auch Daten-CDs, die ich anhand von Brennordnern brenne, sind davon betroffen. Er brennt alles einwandfrei, liest es aber danach nicht mehr.

    Dass beim Brennen selbst keine Fehler aufgetreten sind, kann ich daran erkennen, dass mein externer CD-/DVD-Brenner alles ohne Probleme liest.

    Was der iMac-SuperDrive weiterhin liest, sind sämtliche DVDs, Audio-CDs und unter Windows (!) gebrannte CDs.

    Bis vor kurzem hat alles noch einwandfrei funktioniert. Kann es sein, dass ich irgendeine wichtige Systemdatei gelöscht habe?

    Ich benutze Mac OS X Tiger (10.4.6). Im Anhang seht ihr ein Bildschirmfoto aus dem System Profiler, das die Einzelheiten zum eingebauten SuperDrive zeigt.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Danke schon im Voraus!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen