1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei meinem MBPro geht weder interne Tastaur noch interne Maus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Zermatt80, 28.06.06.

  1. Zermatt80

    Zermatt80 Gast

    Bitte bitte helf mir!!

    Seit gestern Abend ist meine Tastatur und meine Maus bei meinem MacBook Pro 2.16
    eingefrohren und will nicht mehr aufwachen!

    Ich kann das MB aber mit externer Tastatur und Maus tip top bedienen.

    Nützt es etwas, wenn ich da System neu drauflade oder ist das tatsächlich ein Defekt am Gerät?! Die Hintergrunfbeleuchtung funktioniert tip top und der Hardware Test hat auch keinen Fehler gefunden. Bitte um baldige Antworten !?

    Gruss aus Zermatt!!
     
  2. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Hmm, geht denn wirklich garnichts mehr? Egal in welchem Fenster, auch beim hochfahren nicht?
    Ansonsten mal gucken, vielleicht hast du die irgendwie deaktiviert, oder du hast eine USB-Tastatur/USB-Maus angeschlossen und es hat sich automatisch deaktiviert.
    Defekt des Trackpads UND der Tastatur kann ich mir eigentlich fast nicht vorstellen.
     
  3. Zermatt80

    Zermatt80 Gast

    Beim Hochfahren scheint noch alles zu gehen! Auch die ersten 10 Sekunden geht auch noch alles und dann ist Schluss. Wenn ich dann über Bluetooth eine Maus und eine Tastatur verbinde kann ich weiterarbeiten. Aber die Internen Geräte wollen einfach nach den 10 Sek. nicht mehr!!! Wieso ist das? Wie wenn sie ausgeschaltet wären.
     
  4. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Naja, wenns am Anfang alles geht kann ja nichts defekt sein (denke ich zumindest).
    Guck mal in der Systemsteuerung unter Zeigegeräte oder so, bin grad nicht am mac.
    Ich glaub nämlich wenn man ein extra Zeigegerät anschließt (also 2. Maus oder 2. Tastatur) deaktivieren sich autmatisch die internen Geräte.
    Check das mal ab!
     
  5. Zermatt80

    Zermatt80 Gast

    Das komische ist ja, dass sich alles abschaltet BEVOR ich die 2. Geräte anschliesse!
     
  6. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    also ich hatte das mal, nachdem ich die Creative Suite von Adobe installiert hatte... da ist alles eingefroren. Nach dem Löschen im Diagnosemodus gings wieder...
     
  7. Zermatt80

    Zermatt80 Gast

    Was ist dieser Diagnosemodus?
     
  8. ben2609

    ben2609 Alkmene

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    32
    hey!

    hab da nen ähnliches problem, allerdings beim macbook.
    habs seit drei wochen und alles lief prima!

    dann: externen monitor angeschlossen (hatte den davor au schon dran ohne probleme) und absturz von osx. nach dem neustart ging die tastatur und das trackpad nicht mehr, nix.
    dann versucht über usb externe maus und tastatur anzuschließen. ging auch nich. erst als ich meinen aktiven usb hub dazwischen geschaltet habe hat er maus und tastatur erkannt. konnte dann auch ins system. und siehe da: bluetooth geht nicht mehr (es gibt den menüüunkt im system gar nicht mehr...) und front row lässt sich mit der fb au nich mehr aufrufen. zudem funktioniert über usb nur die maus und die tasta sonst nix. kein usb stick oder usb soundkarte oder midi interface.

    hotline angerufen. haben nur die obigen tipps gesagt, die gehen aber alle nicht, weil die tasta erst erkannt wird wenn osx bereits hochfährt. also nix mit ram zappen oder d drücken während dem booten.

    so! weiss au nicht weiter. hotline meinte auswechseln der tasta und des trackpads würde was bringen...hmm. werd das mal checken.

    so lang is mein schreibtisch halt doppelt so voll! ;)

    grüße, ben.
     
  9. civi

    civi Gast

    Hast du für die Bluetooth-Tastatur/Maus einen Treiber installiert oder ist es das Apple-Set.
    Vielleicht hat dann der Treiber etwas im System verändert.
    Schau mal in den Startobjekten (Systemeinstellung-Benutzer-Startobjekte) ob da irgendetwas geladen wird, dass deine Tastatur und das Trackpad aus Versehen deaktivieren könnten. Daher auch diese 10 Sekunden Normalzustand am Anfang.
     
  10. ben2609

    ben2609 Alkmene

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    32
    oh leute! das gibt es nicht!

    alles geht wieder! interne tastatur, trackpad, bluetooth, front row, usb! kanns nicht glauben!

    hab eigentlich nur mit logic gearbeitet...dann ging alles wieder auf einmal...

    naja ich werd ihn wohl trotzdem einschicken!

    jaja, die geister der maschinen!

    grüße und den anderen noch viel erfolg!

    ben
     
  11. ben2609

    ben2609 Alkmene

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    32
    so! bin jetzt ein bisschen schlauer geworden. das problem ist der usb-bus. an dem hängen nämlich bluetooth, infarot, die interne tastatur, trackpad und klar die usb ports.
    bei mir tut ja alles wieder...nur der usb port läuft mit 1.1 und nich mit 2.0, in der systemsteureung wird er halt einfach nicht mehr als 2.0 erkannt. außerdem stürzt er manchmal ab und liefert keinen strom. kann also usb sticks nur über meinen externen aktiven usb-hub betreiben.
    morgen kommt der mac zum gravis!

    bis die tage.

    ben
     

Diese Seite empfehlen