1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei einem Projekt gesucht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von don.chulio, 06.11.06.

  1. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Tach Jungens,
    erst einmal ein paar Worte zu dem Projekt. Ziel dieses Projektes ist es, einen Apple Mac Mini komplett passiv zu betreiben. Dafür wurde ein anderes Gehäuse verwendet, genauer gesagt ein mcubed HFX Mini-Gehäuse.

    Das Problem ist nun, dass das Mainboard weit von den Laufwerken entfernt ist, wodurch jetzt Adapter zwischen der Riserkarte und den Laufwerken benötigt werden. Hat jemand eine Idee, wo es diese gibt oder sogar eine andere, einfachere Lösung für das Problem?

    Wäre über Hilfe sehr dankbar. Einige weitere Infos findet ihr unter: http://www.teschke.de/cms/index.php?site=theme_detail&artaction=show&themeid=51&artid=298&page=2
     
  2. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Keiner eine Idee? :(
     
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
  4. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Ein guter Start um sich ueber Bezeichnungen, Teile, Kopplungen etc in den Macs zu informieren, ist es, sich das jeweiligen Service Manual zu besorgen (fuer den Intel Mac Mini z.B. hier )

    Vielleicht hilfts.
    Und auch wenn der vorherige Post gegenteiliges vermuten læsst, werden einige im Forum (z.B. ich) Interesse daran haben, wie Du das Problem løsen wirst. Also bitte nicht abschrecken lassen :)
     
  5. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Danke gloob, aber Spam kannste behalten. :p

    @Blixten
    Danke ich werd mir das mal genauer anschauen. :)
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Frag mal bei esskabel.de nach.

    MfG
    MrFX
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    öhmm, mit Verlaub - mir erschliesst sich der Sinn nicht ganz? Der Mac mini hat zwar einen Lüfter, aber selbst in meiner "hochgedrehten" CS-Version mit 1.800 rpm als Minimumspeed ist das Teil nicht zu hören. Der mini ist damit "ab Werk" wohnzimmertauglich.

    Das scheint mir doch arg "l'art pour l'art" zu sein.

    Gruß Stefan
     
  8. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    @MrFX
    Danke ich werde mal nachfragen.
     
  9. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Esskabel konnte leider nicht helfen.. :(
     
  10. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  11. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    @MrFX
    Danke, das ist die Lösung! :)
     
  12. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Also die Kabel sind bestellt und das dürft auch klappen. Bleibt nur noch die Frage, wie ich das Ganze mit dem DVD-Laufwerk mache. Gibts da auch ne Lösung? :)
     
  13. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Nalos, MrFX du weißt die Lösung sicher. ;)
     
  14. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Müsste doch einfach mit einem 44 poligem IDE Kabel gehen. Dort ist die Stromversorgung gleich integriert. Einziges Problem: Die Festplatte hat einen männlichen Anschluss und auf der Riserkarte ist es ein weiblicher (sollte zumindest einer sein). Du brauchst also für die Seite zur Riserkarte einen Genderchange. diese habe ich gerade aus den USA bestellt, in D hab ich keine Anbieter gefunden. Falls diese irgendwann mal eintreffen, kann ich dir einen oder mehr abgeben.
     
  15. kinglui

    kinglui Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    140
    Kappiere den Sinn hier hinter ebenfalls nicht so richtig. Ich habe auch einen MacMini im Wohnzimmer stehen, das einzige was zu hören ist, ist das Laufwerk wenn einen CD/DVD gelesen wird.
    Frag doch einfach mal bei den Gehöuse-Moddern nach. Oder in div. Shops mit Modding Zubehör.

    [Edit] ist ja der gleich Link wie von Dir. Sorry! [/Edit]
    http://www.teschke.de/cms/index.php?site=theme_detail&artaction=show&themeid=51&artid=298
    Hier scheint das jmd. gemacht zu haben. Evt. kann er Dir sagen, wie er das kabelproblem gelöst hat.

    Viel Erfolg! :)
     
  16. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,


    Irgendwelche Ähnlichkeiten der URL sind wahrscheinlich nicht beabsichtigt :-D. *gröhl*

    Gruß Stefan
     
  17. kinglui

    kinglui Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    140
  18. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Also ich verstehe das so:

    Er hat einen Intel Mac Mini. Bei diesem sind die Festplatte (SATA) und das Laufwerk (PATA) direkt über Risercards angeschlossen. Beide will er weiter entfernt im Gehäuse einbauen und braucht eine Verbindung zwischen Laufwerk, Festplatte und den Risercards. Für die Festplatte hat er entprechende Dinge gefunden. Ist aufgrund von SATA auch einfacher. Fürs DVD-Laufwerk sucht er noch eine Lösung. Lösung siehe mein Vorschlag. Evtl. muss bei meinem Vorschlag noch das IDE-Kabel reversed werden. Ich konnte es bis jetzt selbst nocht nicht probieren.

    Gruß, edi.

    EDIT: Deine Empfehlung wird wohl nicht gehen, das es sich dabei um einen 40-poligen IDE-Anschluss habdelt. Dieser wird nromalerweise für 3,5" Festplatte genutzt. Der Mini hat aber einen 44-poligen IDE-Anschluss, welcher für 2,5" Festplatten genutzt wird.
     
  19. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Also heute sind meine Teile aus den USA gekommen. Man muss definitiv das IDE-Kabel spiegeln oder anders ausgedrückt die ungeraden mit den geraden Pins vertauschen. Ich lass es jetzt und kann einige Teile abgeben. Bereite gleich ein paar Fotos vor und stelle sie später heir rein.
     
  20. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Angebot entfernt.
     
    #20 edward, 16.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.06

Diese Seite empfehlen