1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Here´s to the crazy ones

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von macmini92, 18.05.07.

  1. macmini92

    macmini92 Gast

    Wer kennt das und weiß wozu es gut war?

    Here's to the crazy ones.
    The misfits.
    The rebels.
    The troublemakers.
    The round pegs in the square holes.
    The ones who see things differently.
    They're not fond of rules
    And they have no respect for the status quo.
    You can quote them, disagree with them
    glorify or vilify them.
    But the only thing you can't do is ignore them.
    Because they change things.
    They push the human race forward.
    And while some may see them as the crazy ones, we see genius.
    Because the people who are crazy enough to think that they can
    change the world, are the ones who do.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Für ne Apple Werbung?
     
  3. macmini92

    macmini92 Gast

    Und für was genau?
    Weiß das jemand?

    Also ich hab das hier also Audiodatei aufem mini und hab mich ma gefragt was es damit auf sich hat.
     
  4. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    1 Person gefällt das.
  5. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Coole Sache. Ist es Euch recht, wenn ich's ins Poesiealbum stelle? Würde dort sehr gut hineinpassen :)

    Gruss
    psc


    EDIT: Vielen Dank fürs Einverständnis, macmini92! Anbei der Link.
     
    #5 Hobbes_, 18.05.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.07
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Wenn Du, Macmini, nochmal Deine Ueberschrift aendern koenntest, das waere richtit nett:

    Fuer den Apostroph bitte KEINEN Akzent nehmen, sondern Umschalt-#.


    Dann kriegen die Typospezis hier naemlich auch kein Augenbluten ;)
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wäre alt + Umschalt + # nicht 100%ig korrekt, also ’ statt ' (Letzteres ist Umschalt + #)?
     
    Bonobo und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Richtig, Holger, das waere der echte (sog. typografische) Apostroph, der waere aber 8-Bit-ASCII :-D was ich beschrieb, erzeugt 7-Bittig nur den Fuss-Strich, analog zu den Zoll-Strichen, die ebenfalls auf der Schreibmaschine die typografischen An- und Abfuehrungen ersetzen ("neunundneunzig unten, sechsundsechzig oben", oder mal auf 8-Bit-ASCII: „Wort“).

    Danke fuer die Korrektur :) Ich bleibe bei Internet-Kommunikation derweil trotzdem bei meinem Steinzeit-Internettsch, wohingegen ich's im Unterricht typografisch und orthografisch korrekt vermittle.
     
    .holger und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  9. m00gy

    m00gy Gast

    Für sowas lieb ich AT. Und bewundere Euch Designer und Typographen. Es gibt soooo viel, wovon ich keine Ahnung habe. Bedankt für diese exzellente Lehrstunde.
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Designer? Typographen? Ich bin angehender Maschinenbauingenieur. :-D
     
  11. m00gy

    m00gy Gast

    Die bewundere ich noch viel mehr als Designer und Typographen. ;)
     
  12. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Total [OT]: Typografische An-/Abfuehrung + Apostroph

    Nochmal ganz [OT] zusammengefasst die Tastenkombis fuer die typografischen An- und Abfuehrungen: Wort

    Alt-^ fuer Anfuehrung: „ ("99 unten")
    Alt-2 fuer Abfuehrung: “ ("66 oben")

    Und Apostroph: Wers richtig machen will ...

    Alt-Umschalt-# fuer den Apostroph: ’ ("9 oben")


    Schoener, also "echter", sieht's natuerlich in einer Antiqua-Schrift aus:

    Wort

    Alt-^ fuer Anfuehrung: „ ("99 unten")
    Alt-2 fuer Abfuehrung: “ ("66 oben")

    Und Apostroph: Wers richtig machen will ...

    Alt-Umschalt-# fuer den Apostroph: ’ ("9 oben")
     

Diese Seite empfehlen