1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Headset und Bluetooth-Probleme

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von macfuchs, 07.12.06.

  1. macfuchs

    macfuchs Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    79
    Folgendes kann ich mir nicht erklären:
    Ich möchte mein neu erstandenes Logitech Mobile Express Headset mit meinem Imac verkoppeln. Die Erkennung scheitert, da "Headsets von meiner Bluetooth-Hardware nicht unterstützt werden". ??? Bisher hatte ich nie Probleme, egal ob Tastatur, Maus, Palm, Handy usw.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Blöde Frage, aber hast du das Headset auch wirklich in den Paarungs-zustand versetzt?
    Kannst du denn das Problem genauer beschreiben? Wird das Headset überhaupt gefunden? Und funktioniert es auf einem Handy oä.?

    Gruss risiko90
     
  3. macfuchs

    macfuchs Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    79
    Es gibt keine blöden Fragen :)
    Mit dem Handy funktioniert es ausgezeichnet. Auf diversen Foren bei Apple wird der d-link-Adapter verantwortlich gemacht, aber die gleiche Erscheinung gibt es auch bei meinem ibook mit eingebautem Bluetooth.
    In der letzten Maclife wurde das Koppeln mit genau diesem Headset beschrieben.
    Die beschriebene Meldung bekomme ich übrigens sofort nach Auswahl von "Headsets", wenn ich "andere Geräte" nehme, findet der imac nichts.
     
  4. macfuchs

    macfuchs Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    79
    Mit Hilfe der Auswahl von "alle Geräte" sehen imac (mit d-link-Adapter) sowie ibook (Original-Bluetooth) das Headset, können es aber nicht konfigurieren, weil ja angeblich Headsets nicht unterstützt werden...
     
  5. Mephisto666

    Mephisto666 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    71
    Hallo, das Problem ist das der D-Link DBT 122 keine Headseds mehr unterstützt, aber der DBT 120 wohl, liegt am geänderten Chipsatz, den 120er besorgen und alles funktioniert. Den gibt es in Mediamarkt zum Ausverkaufspreis von 19,90€
    Gruss
    Claus
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Für den DBT-120 und die eingebaute Hardware gibt es von Apple ein Firmware-Update, welches dich ein Headset benutzen läßt.

    Vielleicht hast du das nicht drauf?

    MfG
    MrFX
     
  7. macfuchs

    macfuchs Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.07.04
    Beiträge:
    79
    Ich benutze den db-120, sollte also gehen. Das Firmware-Update habe ich mittlerweile gefunden, nur ist das nicht gerade ohne. Man muss es wohl mehrmals versuchen, bis es den Stick wirklich findet, wie auf diversen Apple-Foren beschrieben. Bei mir zeigte sich bisher nur das "typische" Verhalten. Es sucht, ist "bereit", es sucht usw., diese Endlos-Loops muss man ertragen, bis sich die Firmware erbarmt. Ich habe es bisher erst einmal versucht wegen Zeitmangel.
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Tja, die muß da drauf... egal wie... ;)

    Sonst kannst du kein HS benutzen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen