1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDMI-auf-DVI-Kabel - worauf ist zu achten?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von mikala, 03.01.07.

  1. mikala

    mikala Pferdeapfel

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    80
    Hallo zusammen,

    habe jetzt seit kurzem einen LCD-Fernseher mit HDMI-Eingang. Möchte nun meinen Mac mini daran anschließen. sieht man sich das 1,2m lange Kabel im Apple-Online-Store an (79,- Euro) und vergleichsweise Kabel bei ebay (ca. 10 Euro) dann sind das ja Preis-Unterscheide wie Tag und Nacht. Worauf muss ich denn achten, wenn ich mir ein derartiges Kabel kaufen möchte?

    Gruß
    Mikala
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    bei kurzen Kabeln (bis ca 2m) ist die Kabelqualität nicht so entscheidend. Dafür sollten auch sehr billige Kabel ausreichen (ist schliesslich eine digitale Übertragung). Erst bei Längen so um die 10m wird die Kabelqualität kritisch, da irgendwann auch ein Digitalsignal sich wieder wie eine analoge Verbindung benimmt (Reflexionen, Dämpfung etc.). Bei solchen Längen sollte man auch für digitale Verbindungen hochwertige Kabel verwenden.

    Um eine gute Kontaktierung zu erhalten würde ich darauf achten, dass die Kontakte zumindest (besser: hart-)vergoldet sind.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
    Bestell Dir das billigste Kabel bei reichelt.de. Funzt prima. Hat ein Nachbar auch so gemacht und betreibt sein MB auf diese Weise an HDMI. (Kabellänge 5m, wenn ich mich richtig erinnere)

    Ich selbst habe eine reines DVI Kabel genommen und eine Adapter DVI->HDMI gekauft. Dann ist man etwas flexibler.

    Grüße
    Frank
     

Diese Seite empfehlen