1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDD-Problem Powerbook ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SirHenry, 29.03.06.

  1. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    So, hallo erstmal,
    ich habe gerade dieses Thema hier gelesen und dachte mir "hey, überprüf' doch mal deine Festplatte, damit dir sowas erspart bleibt". Immerhin ist dies hier mein erster Mac und ich würde recht gerne meine persönlichen Daten behalten. Mein Powerbook ist jetzt etwas älter als einen Monat und sollte eigentlich noch keinen Fehler haben, aber eben, beim Überprüfen der Festplatte, kam dieser Fehler:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich weiss überhaupt nicht, wie das passieren konnte und ich kann nicht mal die Festplatte reparieren lassen, weil mein Powerbook das Festplattendienstprogramm jedesmal beenden will. Ich hab auch schon diverse Neustarts gemacht, weil ich dachte, dass irgendein Programm, das noch läuft, stört, aber das hat auch alles nichts gebracht.
    Ich dachte mir, ich schreibe das mal hier herein, weil ich ja nur durch dieses Thema gemerkt habe, dass meine Festplatte irgendwie einen Fehler hat und weil ich dachte, dass Sandal Tolk vielleicht ein paar Tipps kennt, um die Festplatte evtl. wieder zu reparieren. Probleme hatte er ja jetzt warscheinlich genug damit, um sich etwas besser mit ihr auszukennen... :/
    Wie gesagt, mein Powerbook ist noch relativ neu und ich will nicht, dass es jetzt schon kaputt geht. Das muss einfach nicht sein. Es kann ja auch sein, dass alles normal ist und ich mir nur unnötig sorgen mache, aber es ist wie schon erwähnt mein erster Mac und ich kenn mich einfach noch nicht so gut mit Macs aus, um einschätzen zu können, wie schwerwiegend ein solcher Fehler ist.

    Ich hoffe einfach mal, dass ihr mir helfen könnt und gehe jetzt mal schlafen, in der Hoffung, dass ich keine Albträume bekomme :/

    Gruß,
    SirHenry
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Boote von der Installations-CD und starte von da aus das Festplattendienstprogramm (ist auf der CD drauf). Damit sollte die Reparatur möglich sein. Ausserdem solltest Du mal einen Blick auf Disk Warrior werfen. Das kann oft helfen, wenn das Festplattendienstprogramm aufgibt.

    Gruß,
    Michael
     
  3. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    habe die ersten 2 beiträge verschoben, das sie mit dem ursprungsthread nichts zu tun hatten.
    @SirHenry: bitte für Beiträge die nicht eindeutig mit einem vorhandenen thread zu tun haben, einen neuen thread erstellen.
    Danke

    zum Verständnis, hier der ursprungsthread:
    http://www.apfeltalk.de/forum/apple-tauscht-pb-t35317.html
     
  4. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Oh, tut mir leid, vielen Dank für's verschieben :)
    Es war ja schon etwas später und da hab ich es einfach versäumt ein eigenes Thema zu meinem Problem zu erstellen, sorry!

    €dit:
    Ich habe gerade deinen Tipp befolgt und das hat das Problem gelöst, auch wenn danach auf mysteriöse Weise diverse WEP Schlüssel sowie einige Passwörter aus meinem Schlüsselbund verschwunden sind. Egal, ich werd's übeleben! Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß,
    SirHenry
     
    #4 SirHenry, 29.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.06
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich habe das problem auch. bei mir hat es das problem nicht gelöst, aber bei dir könnte man es mal versuchen: lösche alle quittungspakete von itunes im ordner "receipts" in deiner library. dann installiere itunes wieder neu, wenn du willst. funktioniert die rechtereperatur jetzt wieder?
     
  6. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Danke für den Tipp high-end-freak, aber mein Problem wurde schon vor ca. einer Stunde gelöst! Das Festplattendienstprogramm von der Installations-CD zu starten hat geholfen und jetzt geht wieder alles :)

    Nochmal danke an alle :)

    Gruß,
    SirHenry
     

Diese Seite empfehlen