1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDCP-Auch mit PowerBook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von VISTA, 08.04.06.

  1. VISTA

    VISTA Gast

    Es heißt, man soll beim Kauf neuer Computer-Bildschirme darauf achten, dass sie HDCP unterstützen. Aber wie funkioniert das alles eigentlich beim PowerBook (12", 1.5 GHz)?
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    meinst du die ausgabe von hdcp geschütztem material vom powerbook auf einen externen monitor ?
    hdcp ist nur dann interessant wenn du hdcp geschütztes hd material auf einem hd monitor/fernseher ausgeben willst.
    für den normalen rechnerbetrieb an einem externen monitor brauchst du kein hdcp.
    ich bezweifel auch, daß das powerbook hd material vernünftig ausgeben kann.
    der mac mini g4 kanns jedenfalls leider nicht.
    jedenfalls ruckeln die apple hd samples für quicktime wie nur sonstwas... :(
     
  3. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @skywalker..... nunja, wenn du die vollen HD Auflösung meinst, dann hast du recht. Ein 720p HD Film läuft ohne ruckler auf den neuen Mac minis....
    Und das PB von VISTA wird auf alle Fälle Filmmaterial mit 720p locker abspielen können.

    so long....
     
  4. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    leider habe ich keine 720er hd samples sondern "nur" die 1080er von apple.
    die sind auf dem mac mini leider nicht abspielbar.

    EDIT: hab gerade 720er samples gefunden und hier auch das gleiche spiel.
    leider absolutes ruckeln....
    habe den plasma auf 1360x768 stehen.
    any idea ?

    2. EDIT
    habe noch nie in die req's für quicktime geschaut : ähem
    für 720p wird mindestens ein 1.8GHz G5 benötigt ....
    lediglich für 480p, gerade getestet, reichts so gerade aus.

    ist also nix mit hd auf pb von vista und meinem mini ......
     
    #4 skywalker, 09.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.06
  5. VISTA

    VISTA Gast

    Also bei mir funkionieren alle HD-Videos von Apple bis zu einer Auflösung von 720p.

    Vista
     
  6. VISTA

    VISTA Gast

    Nein, Ich dachte wenn ich mir einen Receiver wie den Elgato 310 kaufe, ab Filme mit HDCP auf dem PowerBook-eigenen Monitor angezeigt werden können.

    Vista
     
  7. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    hdcp ist ein kopierschutz für digitale schnittstellen wie hdmi und dvi.
    er soll verhindern, daß digitales firlmamterial über digitale schnittstellen weitergeben wird
    intern wird der nicht genutzt.

    du glücklicher, daß bei dir 720p hd material auf deinem gerät läuft.
    interessant aber dann die aussage von apple zu den mindestvoraussetzungen ....
    mein macmini versagt hier.
     
  8. VISTA

    VISTA Gast

    So ist das also. Wird nirgens im Internet (wie Wikipedia oder so) erklärt.Danke! :)


    Ist klar, bei Apple steht auch ( http://www.apple.com/quicktime/guide/hd/recommendations.html ), dass man (eigentlich) einen 1,8 GHz PowerPC Prozessor braucht:
    Vista
     

Diese Seite empfehlen