1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haushaltsgeld, Ausgaben etc.

Dieses Thema im Forum "Finanzsoftware" wurde erstellt von F-Robert, 08.05.07.

  1. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    Aloha zusammen,

    ich bin auf der suche nach einem simplen programm in welchen ich meine ausgaben und evtl einnahmen gegenüberstellen kann. also eine art haushaltsbuch zur besseren übersicht.
    das programm sollte möglichst freeware und deutsch sein.
    hat jemand von euch einen guten tip?

    keine angst, die suchfunktion hab ich benutzt...ohne erfolg.

    merci vielmol
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    iCash (30€)
    iFinance (Shareware, 15€)
    GNUcash (Open Source)

    Das Thema hatten wir aber wirklich schon oft... ;)
     
  3. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    sorry:innocent: , aber mit meinen suchbegriffen kam ich nur auf finanzsoftware etc.

    aber das sollte mir schon helfen.

    Merci
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Suche nach "Haushaltsbuch" liefert noch ein paar Alternativen. Oder schau mal unten in "verwandte Themen".
     
  5. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    wie muss man denn dieses GNUCash installieren ?
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Installieren kann man GNUCash entweder unter Fink oder MacPorts. Siehe z.B. diese Anleitung.
     
  7. w3bbY

    w3bbY Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    8
    Ich kann dir www.onlinebudget.de ans Herz legen. Habe das ebend schonmal in 2 Threads beschrieben. Da kannst du deine Einnahmen bzw. Ausgaben sehr einfach eintragen. Geordnet nach Kategorien, die du selber anlegen kannst. Kannst dir quasi nen kompletten Finanzplan erstellen. Und am Monatsende siehst du, wofür du dein Geld ausgegeben hast...
    Genau das, was du eigentlich suchst!
     
  8. gaschi

    gaschi Gloster

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    62
    Komme leider gerade nicht auf die Seite:
    "Serverfehler in der Anwendung /." [...]
    Aber genau so etwas suche ich auch, sträube mich aber eigentlich all meinen Finanzhaushalt Online zu verwalten, da ist mir die Gefahr des Missbrauchs einfach zu groß :(

    Also weiter suchen...
     
  9. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
  10. Camthalion

    Camthalion James Grieve

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    136
    Hallo w3bbY!

    Ich bin auch gerade auf der Suche nach sowas in der Art und normalerweise auch recht dankbar für Tipps. Aber Deinen Tip solltest Du noch mal überdenken. Ich habe mir mal die Seite angesehen. Ohne Anmeldung bekommt man nichts zu sehen, was dieses Angebot denn kann. Und vom Impressum haben die wohl nichts gehalten, Link ist da, aber die Seite ist leer! Ich wäre da vorsichtig mit meinen privaten Daten, auch wenn es kostenlos ist! Nichts für ungut!
     
  11. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Wir haben folgendes gemacht: Simple Excel-Tabelle mit allen benötigten Rubriken und Posten erstellt und fertig ist das eigene variabel anpassbare Haushaltsbuch zum Nulltarif. Ach ja, seid meinem Umstieg auf Mac ist es eine NeoOffice-Tabelle.
     
  12. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Oh fein, danach habe ich auch gesucht; werd wohl mal iCash ausprobieren, das sieht ganz fesch aus.
     
  13. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Hm, also iCash > iFinance, weil man auch seine Investitionen eintragen kann, allerdings klappt der .csv-Datenimport von meinem Voba-Konto nicht wirklich gut. Hab jetzt noch iBank ausprobiert und das ist ja mal ein Killer-Programm! Werd heute noch schauen, ob ich damit gescheit arbeiten kann, denn leider unterstützt es nur US-amerikanische Banken zum Datenabgleich.
     
  14. mac_in_tosh

    mac_in_tosh Idared

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    28
    Ich nutze seit kurzer zeit iCompta. Bin damit sehr zufrieden. (Freeware)
     
  15. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    Ich nutze seit einiger Zeit Squirrel und bin sehr zufrieden.
    Hab zuvor auch einige andere Tools getestet. Cha-Ching, iCompta, Money etc.
    Meine Kaufargumente :

    • Schnelle Eingabe der Transaktionen (Deutlich besser als bspw. Cha-Ching)
    • Cleanes Design, Nicht so funktionsüberfrachtet
    • gute Reportinmg-funktionalität
    • für aktuell 14,99 unschlagbar günstig
    • schon jetzt super obwohl noch 0.7er Status. Bis zur 1.0 wirds bestimmt noch viel schicker ;)
     
  16. mptide

    mptide Empire

    Dabei seit:
    28.03.08
    Beiträge:
    86
    Squirrel gefällt mir sehr, iCash ist mit das Beste nur kann mir jmd sagen, wie ich bei icash eine Transaktion eingeben kann? ich kapier es nicht.
     

Diese Seite empfehlen