1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hauptspeicher erweitern

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MrD, 02.09.07.

  1. MrD

    MrD Gast

    Hallo zusammen,

    ich will den Hauptspeicher meines Macbooks auf 2 GB erweitern. Eine Anleitung dazu habe ich auch schon unter http://homeoffice.consumerelectronicsnet.com/articles/viewarticle.jsp?id=44404 gefunden.
    Meine Frage ist jetzt:
    Welche Module brauche ich ? Ich wollte mir den Hauptspeicher bei Atelco (www.atelco.de) holen, weil eine Filiale gleich vor meiner Tür ist. Also falls ihr Spezifikationen oder Kauftipps abgeben könnt wäre ich sehr dankbar.
    Zum anderen brauche ich 2x1GB Module oder ?


    Grüsse
    D
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Nimm doch einfach die von DSP Memory. Die passen auf jeden Fall.
    Der RAM sollte 667MHz haben. Mehr weiß ich nicht...
     
  3. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Wenn du auf 2GB willst brauchst du 2x 1GB Module. Laut dsp-memory.de brauchst du " SO-DIMM 1024MB PC2-5300" Module. Die in dem Laden werden dir aber garantiert weiterhelfen können.

    Gruß Stalefish
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Da wär ich mir nicht so sicher.
    Stichworte "MediaMarkt" und "iLife 08".

    Schau mal im Fun-Thread nach.
     
  5. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Schau mal ins Handbuch ... da gibt es eine Anleitung, welche RAM-Riegel du brauchst und wie du es einbauen kannst. ;)

    Ansonsten: SO-DIMM PC2-5300 (667MHz); allerdings muss man irgendwie auf die Breite der Riegel achten; genaueres steht im Handbuch.

    Und du kannst da reinstecken, wie du willst. Z.B. kannst du auch nur einen 1-GB-Riegel einbauen und den einen alten 256er oder 512er Riegel drinlassen. Geht auch wunderbar. Allerdings ist bei manchen Dingen der Arbeitsspeicher marginal schneller, wenn du zwei gleiche Riegel einsetzt.
     

Diese Seite empfehlen