Hattet Ihr schon mal eine Regenwarnung von Apples Wetter App?

jFx

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
23.01.11
Beiträge
2.908
Hallo,

es gibt in der App ja die Möglichkeit sich vor Regen warnen zu lassen:

Niederschlag in der nächsten Stunde heißt das.

Hat das je bei euch auch nur ein mal funktioniert? Oder ist das ggf. USA Exklusiv?

Danke
 

Frequenzfilter

Uelzener Rambour
Mitglied seit
23.07.22
Beiträge
374
Habe ich eingestellt, aber noch nie erhalten. Mit iOS 15 hieß es, es sei in meiner Region nicht verfügbar. Jetzt mit iOS 16 kommt diese Meldung nicht mehr, es kommen aber trotzdem keine Warnungen. Also hat auch der Wechsel vom Weather Channel zu Apples eigenem Dienst, mit der Einführung von iOS 16, erstmal nichts daran geändert.
 

jFx

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
23.01.11
Beiträge
2.908
Ok danke. Dann liegt es wohl daran, dass Deutschland da nicht unterstützt wird.

Finde auch schade, dass z.B. der Regenbalken nicht in die Widgets angezeigt wird. Also des neue Balkendiagramm für Niederschlag. Fände das echt schön.
 

Rosie

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.889
Bei mir hier auch nicht, weder unter iOS 15 noch unter iOS 16 kam jemals eine Warnmeldung.
 

Archetyp

Querina
Mitglied seit
16.06.09
Beiträge
185
Heute bekam ich eine akustische Warnmeldung, die immer lauter wurde. Ich hatte gerade noch Zeit, die Kapuze über den Fahrradhelm zu ziehen, mein Liegefahrrad mit einer Husse (Kleidersack) abzudecken, bevor das Rauschen hinter mir sich in ein lautes Klatschen dicker Regentropfen auf mich verwandelte. Ansonsten reicht mir das Regenradar des DWD.
 

1stphone

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
28.01.10
Beiträge
790
Habe ich eingestellt, aber noch nie erhalten. Mit iOS 15 hieß es, es sei in meiner Region nicht verfügbar. Jetzt mit iOS 16 kommt diese Meldung nicht mehr, es kommen aber trotzdem keine Warnungen. Also hat auch der Wechsel vom Weather Channel zu Apples eigenem Dienst, mit der Einführung von iOS 16, erstmal nichts daran geändert.

??? 'appels eigener dienst'...
ich dachte, dass apple mittlererweile die daten vom DWD verwendet...