1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hartnäckige Datei - Fehler -43

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von makrro, 16.07.06.

  1. makrro

    makrro Braeburn

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    43
    Hallo!
    Seit einigen Tagen ärgere ich mich schon mit einer Datei herum, die sich beharrlich wehrt, gelöscht zu werden!

    Woher auch immer befand sich in meinem Papierkorb die Datei "Ti?ng Viê?t.html" in einem Ordner "Resources". Mit einem normalen Löschvorgang passierte einfach nichts, beim sicheren Löschen wurde mir gesagt, dass der Ordner in Benutzung sei.
    Also habe ich die Datei wiederhergestellt und wollte sie mal anschauen. Beim Öffnen in Safari wurde mir dann gesagt, dass eine solche Datei gar nicht existiert.
    Hatte dann gedacht, dass es vielleicht an den Sonderzeichen im Dateinamen liegt. Beim Umbenennen kam dann die Fehlermeldung "-43", laut Internet bedeutet dies, dass die Datei nicht existiert.

    Bin ich einfach nur wahnsinnig oder gibt es dafür noch eine Lösung?

    Grüße + Dank im Voraus!
    Max
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Du bist wahnsinnig, sonst hättest du einen Neustart gemacht und diese Datei einfach gelöscht. Du kannst auch die Datei auf den Desktop legen und dann im Terminal mit der Eingabe "rm -R /Users/deinname/Desktop/Dateiname" diese von deiner Festplatte direkt wegbrennen oder ätzen.
     
  3. hi... ich habe genau das selbe problem, mit der selben datei !
    Ich hab sie einfach irgend wo hingeschmissen !
    dann habe ich mal die rechte repariert und weg war sie
     
  4. makrro

    makrro Braeburn

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    43
    Ich hab schon unzählige Male neugestartet, änderte aber nix. Werde es mal mit dem Terminal versuchen!

    Inwiefern Rechte reparieren? Habe das bereits mit dem Festplattendienstprogramm gemacht, oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Danke aber schonmal!
     
  5. makrro

    makrro Braeburn

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    43
    Nachtrag!
    Hab's grad mit dem Terminal versucht, Ergebnis:
    "rm: /Users/max/Desktop/weg/Tiếng Việt.html: No such file or directory"
     
  6. das mit dem terminal hab ich auch gemacht. genau das selbe resultat !
    ich hab mal mozilla installiert, nach einer weile wieder deinstalliert.
    es blieb im library ordner ein ordner namens mozilla übrig.
    dan habe ich diese komische datei dort rein geschmissen. rechte repariert und weg war der mozilla ordner, denn ich glaube, wenn du rechte reparierst werden ordner die nicht gebraucht werden gelöscht !
     
  7. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219
    Gefunden auf MacOSHints.com:

    After several unsuccessful attempts at getting rid of the file. I found a completely successful way. I made a new user and gave it admin rights. Then I put the stubborn file in a common folder. Next, I logged on as the new admin user, and put the stubborn file in the trash.

    Finally, I logged out and back in as the main user. Then I deleted the new user I created. The system then asked if I wanted to delete all files. And just like that, it was gone. This did what all these AppleScripts and apps couldn't seem to do.

    Probierste's halt aus...

    Gruß, Peter
     
  8. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219
    Und -- hat's irgendwie geklappt?

    Gruß, Peter
     
  9. makrro

    makrro Braeburn

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    43
    Hi!
    Vielen Dank, hat funktioniert! Ist natürlich etwas aufwändig, aber dafür bin ich die Datei endlich los ;)

    Grüße,
    Max
     
  10. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    hm...
    das ist ja mal wieder so ein Beispiel für eine absolute schwachstelle des Systems... wie kann es sein, dass man als Admin eine Datei nicht löschen kann, das darf nicht sein!
    Ich hatte so Dinger auch schon, da geht nix bis zum Neustart! ARGH
     
  11. deinBaum

    deinBaum Gast

    das thema ist schon etwas älter, habeaber das selbe problem.

    per konsole löschen geht nicht - also den lösch-user-trick. die datei ist weg, jetzt hab ich aber eine neue datei die 'nicht existiert' und sich demnach nicht löschen lässt. nämlich den ordner "loescher2", im benutzer-ordner. also der benutzer den ich angelegt hab um den benutzerordner loescher zu löschen, der sich erst auch nicht löschen lies.

    also antweder es kennt jemand noch eine andere möglichkeit, oder ich lass den da, sonst bin ich irgendwann bei loescher317 o_O
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Benutzer lösche man in den Systemeinstellungen.
     
  13. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Operating System Errors

    0 No error.
    -34 Disk <name> is full.
    -35 Disk <name> wasn't found.
    -37 Bad name for file.
    -38 File <name> wasn't open.
    -39 End of file error.
    -42 Too many files open.
    -43 File <name> wasn't found.
    -44 Disk <name> is write protected.
    -45 File <name> is locked.
    -46 Disk <name> is locked.
    -47 File <name> is busy.
    -48 Duplicate file name.
    -49 File <name> is already open.
    -50 Parameter error.
    -51 File reference number error.
    -61 File not open with write permission.
    -108 Out of memory.
    -120 Folder <name> wasn't found.
    -124 Disk <name> is disconnected.
    -128 User canceled.
    -192 A resource wasn't found.
    -600 Application isn't running.
    -601 Not enough room to launch application with special requirements.
    -602 Application is not 32-bit clean.
    -605 More memory is needed than is specified in the size resource.
    -606 Application is background-only.
    -607 Buffer is too small.
    -608 No outstanding high-level event.
    -609 Connection is invalid.
    -904 Not enough system memory to connect to remote application.
    -905 Remote access is not allowed.
    -906 <name> isn't running or program linking isn't enabled.
    -915 Can't find remote machine.
    -30720 Invalid date and time <date string>.


    Apple Event Errors

    -1700 Can't make some data into the expected type.
    -1701 Some parameter is missing for <commandName>.
    -1702 Some data could not be read.
    -1703 Some data was the wrong type.
    -1704 Some parameter was invalid.
    -1705 Operation involving a list item failed.
    -1706 Need a newer version of the Apple Event Manager.
    -1707 Event isn't an Apple event.
    -1708 <reference> doesn't understand the <commandName> message.
    -1709 AEResetTimer was passed an invalid reply.
    -1710 Invalid sending mode was passed.
    -1711 User canceled out of wait loop for reply or receipt.
    -1712 Apple event timed out.
    -1713 No user interaction allowed.
    -1714 Wrong keyword for a special function.
    -1715 Some parameter wasn't understood.
    -1716 Unknown Apple event address type.
    -1717 The handler <identifier> is not defined.
    -1718 Reply has not yet arrived.
    -1719 Can't get <reference>. Invalid index.
    -1720 Invalid range.
    -1721 <expression> doesn't match the parameters <parameterNames> for <commandName>.
    -1723 Can't get <expression>. Access not allowed.
    -1725 Illegal logical operator called.
    -1726 Illegal comparison or logical.
    -1727 Expected a reference.
    -1728 Can't get <reference>.
    -1729 Object counting procedure returned a negative count.
    -1730 Container specified was an empty list.
    -1731 Unknown object type.
    -1750 Scripting component error.
    -1751 Invalid script id.
    -1752 Script doesn't seem to belong to AppleScript.
    -1753 Script error.
    -1754 Invalid selector given.
    -1755 Invalid access.
    -1756 Source not available.
    -1757 No such dialect.
    -1758 Data couldn't be read because its format is obsolete.
    -1759 Data couldn't be read because its format is too new.
    -1760 Recording is already on.


    AppleScript Errors

    -2700 Unknown error.
    -2701 Can't divide <number> by zero.
    -2702 The result of a numeric operation was too large.
    -2703 <reference> can't be launched because it is not an application.
    -2704 <reference> isn't scriptable.
    -2705 The application has a corrupted dictionary.
    -2706 Stack overflow.
    -2707 Internal table overflow.
    -2708 Attempt to create a value larger than the allowable size.
    -2709 Can't get the event dictionary.
    -2720 Can't both consider and ignore <attribute>.
    -2721 Can't perform operation on text longer than 32K bytes.
    -2729 Message size too large for the 7.0 Finder.
    -2740 A <language element> can't go after this <language element>.
    -2741 Expected <language element> but found <language element>.
    -2750 The <name> parameter is specified more than once.
    -2751 The <name> property is specified more than once.
    -2752 The <name> handler is specified more than once.
    -2753 The variable <name> is not defined.
    -2754 Can't declare <name> as both a local and global variable.
    -2755 Exit statement was not in a repeat loop.
    -2760 Tell statements are nested too deeply.
    -2761 <name> is illegal as a formal parameter.
    -2762 <name> is not a parameter name for the event <event>.
    -2763 No result was returned for some argument of this expression.


    Application Scripting Errors

    -10000 Apple event handler failed.
    -10001 A descriptor type mismatch occurred.
    -10002 Invalid key form.
    -10003 Can't set <object or data> to <object or data>. Access not allowed.
    -10004 A privilege violation occurred.
    -10005 The read operation wasn't allowed.
    -10006 Can't set <object or data> to <object or data>.
    -10007 The index of the event is too large to be valid.
    -10008 The specified object is a property, not an element.
    -10009 Can't supply the requested descriptor type for the data.
    -10010 The Apple event handler can't handle objects of this class.
    -10011 Couldn't handle this command because it wasn't part of the current transaction.
    -10012 The transaction to which this command belonged isn't a valid transaction.
    -10013 There is no user selection.
    -10014 Handler only handles single objects.
    -10015 Can't undo the previous Apple event or user action.


    Source: Apple Developer Connection (ADC)
     
  14. deinBaum

    deinBaum Gast

    den benutzer hab ich so gelöscht wie ich ihn erstellt hab. in den benutzer-einstellungen.

    aber der ordner 'loescher', bzw 'loescher2' (die namen der jeweiligen benutzer) im ordner 'Benutzer' ist bestehen geblieben...

    naja dann ist's mir wurscht. da guck ich eh nie vorbei, fällt also nicht weiter auf.
     
  15. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    aber der müsste in einem ordner "gelöschte user" oder so liegen?
     

Diese Seite empfehlen