1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hardware testen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pinky69, 13.02.07.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,

    gibt es außer dem Apple Hardwaretest noch andere Tools mit denen ich meinen Mac mal auf "Herz und Nieren" durchckecken kann ?

    Gruß
    Chris
     
  2. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    warum willst du das denn machen?
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.476
    Micromat TechTool Deluxe 3.1.1
     
    #3 marcozingel, 13.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.07
    kevin34444 gefällt das.
  4. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Danke schon mal für den Vorschlag, werde ich mir mal ansehen.

    @ Gradi
    Na ich habe ein paar User denen ist es manchmal so als hätten die Fehler oder so. Konnten die mir aber bisher nicht konkret beschreiben und jetzt will ich ihnen etwas in die Hand geben (Testbericht) das ihr Mac gesund ist. Hoffentlich. :-D
     
    kevin34444 gefällt das.
  5. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    ist das programm kostenlos ?
     
    kevin34444 gefällt das.
  6. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    leider nich :(
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    am einfachsten im Terminal
    Code:
    /usr/sbin/system_profiler SPDiagnosticsDataType
    Kann man prima auch per AppleScript bei jedem Systemstart aufrufen:
    Code:
    set post to do shell script "/usr/sbin/system_profiler SPDiagnosticsDataType"
    
    if post does not contain "Result: Passed" then
    	display dialog post buttons {"OK"} with title "Achtung! Es ist ein Hardwarefehler erkannt worden" with icon stop
    end if
    
    Gruß Stefan
     
    kevin34444 gefällt das.
  8. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    danke Stefan
     
  9. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hi Stefan,

    hab deine Zeile im Terminal eingegeben.
    Code:
    /usr/sbin/system_profiler SPDiagnosticsDataType
    Ist aber irgendwie nichts passiert. Wird da eine Datei erzeugt ? Wo?

    Chris
     
  10. Ich kenn nur die schon benannte kostenpflichtige TechTool Serie, wovon ich mal TechTool Pro testen konnte, was echt super war. Ein allgemeines kostenloses Diagnose-Tool (neben Apples Hardwaretest) ist mir nicht bekannt. Es gibt aber kostenlose Tools für bestimmte Hardwarekomponenten, wie z.B. RAM etc. Diese könnte man ja mal auflisten und sammeln, falls sich jmd. eine Kollektion zulegen will. o_O
     
  11. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    gibt es den AppleHardwareTest auch seperat bei Apple zum downloaden?
     
  12. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Nope. Bei mir schaut das so aus:
    Code:
    rechner:~ user$ /usr/sbin/system_profiler SPDiagnosticsDataType
    Diagnostics:
    
        Power On Self-Test:
    
          Last Run: 14.02.07 12:01
          Result: Passed
    
    rechner:~ user$ 
    Wimret hatte ich's da mal her: http://www.macosxhints.com/article.php?story=2006041909392091

    Gruß Stefan
     
  13. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    wenn ich das so eingebe, gehts ne secunde und eine neue Zeile geht auf.
    scheint was zu machen , aber was ?

    naja werde mal noch etwas suchen. :)
     
  14. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.476
    Micromat TechTool Pro 4.5.2
     
    #14 marcozingel, 15.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.07
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wenn ich das richtig verstehe, zeigt das Terminalkommando doch nur an, wann beim letzten Starten des Rechners der Selbsttest durchgeführt wurde.
    Eine aktuelle Diagnose erfolgt nicht.
    Wird denn bei diesem Selbsttest alle Hardware geprüft?
     
  16. The power on self-test resides in the ROM of the computer. This test runs whenever the computer is turned on after being fully shut down (the power-on self-test does not run if the computer is only restarted). If a fault is detected during the test, you will not hear a normal startup chime. Instead, the system will beep as explained below. If you experience one of these beeps, you may call your Apple Authorized Service Provider for additional troubleshooting assistance.
    1 beep = no RAM installed
    2 beeps = incompatible RAM types
    3 beeps = no good banks
    4 beeps = no good boot images in the boot ROM (and/or bad sys config block)
    5 beeps = processor is not usable
    In addition to the beeps, on some computers the power LED will flash a corresponding number of times plus one. The LED will repeat the sequence after approximately a 5-second pause. The tones are only played once.
    Note: In this case, a flash is considered to be 1/4 second or 250 ms or greater in length.




    zu finden ist das hier:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58442
     

Diese Seite empfehlen