1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HALTBARKEIT VON MAC´S ? eure Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von rockymountain, 11.07.06.

?

wie alt sind eure apple-rechner ??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 09.10.06
  1. jünger als 2 monate

    29,4%
  2. älter als ein jahr

    29,4%
  3. älter als 3 jahre

    5,9%
  4. älter als 5 jahre

    35,3%
  1. rockymountain

    rockymountain Granny Smith

    Dabei seit:
    18.12.05
    Beiträge:
    17
    hi ihr´s ,

    ich besitze einen powermac g5 2x 2ghz vom juli 2004 und liebe ihn.

    da er keine garantie mehr hat, frage ich mich aus furcht vor evtl wegen hardwareproblemen anfallenden reparaturkosten , wie lange eure mac´s so im schnitt halten--- 2 jahre , 5 jahre , 7 jahre.....

    diese frage mag pauschal und oberflächlich anmuten, doch ich würde damit eigentlich
    gerne die apfeltalk-member´s zu einem kleinen erfahrungsaustausch aufmuntern.

    ich würde mich über eure erfahrungen zur haltbarkeit und hardware-ausfällen sehr freuen.. :)

    liebe grüße
    flo
     
  2. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Also pauschal laufen meine Macs alle. Der Älteste ist von 1995, auch der G4 von 2001 verrichtet seine Dienste mit Bravour. Also ich lann nicht klagen. Mein G5 ist erst 1 Jahr alt. Daher kann ich zu dem nichts weiter sagen!

    Generell hab ich die Erfahrung gemacht, das die Mac in meinem Umfeld (zu Hause und in der Firma) sehr lange ihre Dienste verrichten!
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    PowerBook 15" ist ca. 1 Jahr alt
    iBook 12" ist ca. 3 Jahre alt
    wie alt der G3 mit 333MHz ist weiß ich nicht.
     
  4. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Siehe Signatur.

    Das Zeug ist alles noch tip top im Schuss, und abgesehen davon, dass der Tiger nicht mehr mitspielt, läuft auch alles noch mit LocalTalk.

    Du siehst also, rockymountain, Apple-Rechner halten lange. Zumindest die Oldschool-Rechner. Bei den neueren Generationen weiss ich es leider nicht, da ich mein PowerBook erst vor einem Jahr gekauft habe.
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Mein PowerMac G4/400 hat nach 5 Jahren Dauerbetrieb (12-18 Std. täglich) das Zeitliche gesegnet.

    Zur Zeit laufen bei mir 2 neue Geräte im Dauerbetrieb ohne Probleme:

    Man mini 1.50 GHz (PPC) - 3 Monate jung
    eMac 1.42 GHz (PPC) - 1 Woche jung

    Davor hatte ich diverse Apple Computer innerhalb von 20 Jahren etwa 15 Stück.

    In der Nachbetrachtung hatte ich bis auf den G4/400 keinerlei technische Defekte an den Geräten zu verzeichnen.
     
  6. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    iBook Tangerine/300MHZ/288 RAM/OSX10.3.9 = über 5 Jahre alt (gebraucht gekauft), läuft wie am Schnürchen,
    wird nur selten benutzt seit ich´s habe.

    iMac Indigo G3/500 MHZ/640 RAM/OSX10.3.9 = über 5 Jahre alt (neu gekauft), läuft & läuft & läuft,
    wird fast jeden Tag benutzt.

    iMac G5-17 Zoll/2.0 GHZ/512 RAM/OSX10.4.6 = nicht ganz 1 Jahr alt, läuft natürlich ohne Probleme,
    das fast jeden Tag.
     
  7. reprofoto

    reprofoto Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.03.05
    Beiträge:
    80
    Mein PM G4 läuft seit 1999 nahezu problemlos. Einzig der Audio-Ein- und der Audioausgang sind defekt (rein mechanisch durch zu häufiges, achtloses Ein- und Aussteckern). Ansonsten hab ich halt versucht den Mac mit möglichst wenig Geldaufwand möglichst lang halbwegs aktuell zu halten und viele Teile ausgetauscht (Festplatten, Prozessor, USB 2.0, Lüfter, DVD-Brenner). Auch dadurch sind mir einige Defekte durch Verschleiß erspart geblieben.
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    vermutlich um 1998 , davor gabs keine 333Mhz.

    Mein G5 nach einem Jahr Dauerlauf 24/7/365, der Rest 8-14 Stunden am Tag,
    alles tiptop, nur neue Netzteilüfter wegen Krach.
    Mein alter G3 aufgebohrt von 233 auf 300 und dann auf 800Mhz rennt noch immer mit Tiger, nur nicht mehr so oft, ist nun 2. Rechner. (Besuch, Ersatz, wenn mal nötig)
     
  9. Terminal

    Terminal Gast

    >>> siehe Deckelrand <<<
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    mein Server und ein Arbeitsplatzrechner sind 6 Jahre alt (PM G4 AGP) - keine Probleme. Mein Zweitfernseher ist ein 5500 aus 1997 und auch das älteste Schätzchen (Mac Plus/512k aus 1984) arbeitet noch klaglos (wenn er denn mal eingeschaltet wird).

    Lediglich Festplatten tausche ich spätestens nach 5 Jahren aus, vorallem bei Produktiv-Rechnern. Ansonsten: Wenn ich mir um eines bei Mac keine Sorgen mache, dann Langlebigkeit.

    Gruß Stefan
     
  11. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Mein PowerBook ist etwas älter als ein Jahr (Mai 2005 gekauft), aber der Familienrechner, ein iMac G3 ist jetzt über 5 Jahre alt. Er ist täglich in Betrieb und macht keine Probleme bisher.

    Die sonstigen Erfahrungen mit der Haltbarkeit waren bei Apple etwa so, dass die Rechner nach ca. 8 Jahren den Geist aufgaben, zuerst ein Mac LC (Netzteilschaden, leider kein neues gefunden damals) und ein PowerBook 140 (Displayschaden). Ein PowerMac 7200/90 hielt da deutlich länger, er wurde nach 9 Jahren verkauft. Ich nehme mal an, er ist immer noch in Betrieb.
     
  12. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    PM G5 Dual 1,8 GHz läuft seit ca. 3 Jahren ohne Probleme (ok, Festplatte ist mal abgeraucht...) als Server
    iMac 17" 800 MHz läuft seit 5 Jahren als "normaler" Arbeitsrechner (8-10 Std. tgl.)
    PB G4 15" läuft seit ca. 4 Jahren
    20th Anniversary Mac (!!!) läuft seitdem ich denken kann...
    Auch die iMac G3´s oder Performas 475 etc. laufen noch alle.

    Allerdings muß ich auch leider feststellen, dass, je neuer die Rechner sind, sie immer anfälliger werden. Aber dass ist wohl nicht zu vermeiden, egal ob Mac oder nicht. o_O

    Gruß
    cybo
     
  13. vielnutzer

    vielnutzer Gast

    Macs in unserem Haushalt:

    MacBook - 3 Wochen
    MacBook Pro - 2 Monate
    PowerBook 12 G4 1.5 GHz - 10 Monate
    PowerBook 12 G4 1.5 GHz - 18 Monate

    außer Dienst
    Mac LC - Einsatz von ca. 1993-1998 (danach als Spende im Schulbetrieb)
    Mac Performa 630 von ca. 1995-1999 (s.o. in der Schule bis 2002)
    funktionisfähig und sachgerecht nach langen Jahren entsorgt - es gab mittlerweile schnellere Rechner! :->
     
  14. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Mein alter iMac von 2001 läuft auch noch segr gut!

    Gruß LucMac
     
  15. h0sch1

    h0sch1 Braeburn

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    42
    Mac Mini ca. 1 Jahr alt
    MacbookPro ca. 4 Monate alt

    Beide laufen ohne Probs. ( MacbookPro fiept halt )
     
  16. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Mein PowerBook wurde im November 2005 gebaut. Es ist also älter als zwei Monate, aber jünger als ein Jahr. Dieses Alter kommt in der Umfrage leider nicht vor ;)
     
  17. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Meine imacs 233 habe ich 1997 gekauft, liefen bis letztes Jahr permanent. Mein imac 500 tut seit 5 Jahren klaglos seinen Dienst. Mein Apple II geht auch noch, ebenso der 6100, da hat aber der Monitor nach 8 Jahren schon den Geist aufgegeben.
    Mein PB 1400 Epic lief von 96-04 problemlos, mein Lombard habe ich seit 99 und der 1. Akku hält immer noch 2,5 Stunden.
    Soviel zum Thema Amortisation und Nutzungsdauer. Und auch die alten laufen z.T. mit neuen Betriebssystemen
     
  18. kb.bd

    kb.bd Idared

    Dabei seit:
    27.11.04
    Beiträge:
    26
    Hallo !

    iMac G3 350 blueberry
    512 MB RAM, 80 GB HD und demnächst mit DVD-Brenner, OS X 10.3.9

    iBook G3 300 tangerine
    320 MB RAM, 6 GB HD, OS 9.1

    Werden beide täglich benutzt und laufen hoffentlich noch lange ... :-D

    Gruß Bernd.
     
    marcozingel gefällt das.
  19. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Wenn da das Board abraucht, kannst du dir einen Neuen kaufen. Reparaturkosten sollen vierstellig sein. :eek:
    Bei einem Desktop ist die Wahrscheinlichkeit aber noch relativ gering im Vergleich zu den Notebooks.

    Mein Ex-G4 von 4/2001 läuft immer noch gut. Jetzt mit Sonnet 1,4 GHz und Radeon 8500. Ich kenne die Käuferin, daher weiß ich das.

    Früher waren Macs vor allem wahnsinnig teuer. Da hat sich viel getan, leider auch an der Qualität (hab ich das Gefühl). Bei der Hitzeentwicklung von MacBooks & Co. glaube ich nicht, dass die so lange halten. Früher hat Apple mehr darauf geachtet, dass die Kisten nicht so heiß wurden, mittlerweile umgekehrt :mad:
     
  20. mollerboller

    mollerboller Jamba

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    58
    also dann wollmer ma schauen:

    mein hauprechner: G4 dual 1,25 Ghz läuft bisher einwandfrei (so in etwa 2 Jahre?)
    stürzt manchmal etwas ab wegen die vielen Nebenprgs aber naja

    dann G4 powerbook...läuft für unterwegs ist etwa 5 Jahre alt (nicht mehr das schnellste aber für Word reichts)

    dann hett mer noch ein imac blueberrry ja der läuft besonders gut, alles wie am ersten Tag nur der ist wirklich nicht merh schnell...:eek::eek:

    und zum schluss liegt da noch ein powerbook duo (glaub ich C) System 7.5.1 hehe:-D:-D rum das hab ich seit einem Jahr nicht mehr gebraucht aber das letzte mal lief das einwandfrei...mit ethernet und alles...

    ausserdem hab ich noch einen amiga 2000 im keller aber den Commodore 64 hab ich 1996 verkauft...:-D:-D:-D (wo ist eigentlich mein Atari ST-Mega?)


    fazit: halbwertszeit gibts nicht, wer seine Maschine pflegt hat was für sein Geld


    edit: soeben hab ich noch meinen performa gefunden der druckt sogar noch mit dem stylewriter II nicht schlecht oder??
    und den quaddro hab ich glaub meiner tante geschenkt zum shanghai spielen der tut seinen dienst auch noch....
     

Diese Seite empfehlen