1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo und eine bitte an die Mac-Freaks hier im Forum

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von selfpage, 07.12.05.

  1. selfpage

    selfpage Gast

    Ein Hallo an alle hier im Forum,

    als Forumneuling erlaube ich es mir gleich mit einer Frage um Hilfe kommen:

    Wichtig: Wir sind PC-User (jetzt bitte nicht wieder rausschmeissen :-D )

    Wir würden gerne eine Hybrid-CD pressen lassen, die eben auf Apple und auf PC startet.

    Diese Cd soll im Auotstart nichts anderes tun als eine bestimmte html Datei in einem Browser zu starten (Online zu sein ist die einzige Vorraussetzung).

    Jetzt suchen wir jemanden, der uns dabei behilflich ist, diese CD eben auch Apple-lauffähig zu machen.

    Bedanke mich jetzt schon mal

    Andi
     
  2. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    hi

    das musste ich diese woche auch machen und mir erklären lassen das das ein mac anscheinend nicht kann und das nur unter windows funktioniert.

    also die autostartsache fürn mac könnt ihr knicken.

    mfg o
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    In Toast gibt es unter dem Reiter "Dateien" die Optionen:
    -Nur Mac
    -Mac & PC
    -DVD-ROM
    -ISO 9660

    Geht nicht -Mac & PC oder -ISO 9660?
     
  4. AmishBit

    AmishBit Gast

    das geht schon, aber der autostart mit autorun.inf oder so ist pc only...
     
  5. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Autostart ging unter einer frühen Version von OS X. Da so etwas jedoch ein Sicherheitsproblem darstellt, wurde es entfernt. Du kannst OS X keine CD/DVD unterjubeln, bei der sofort etwas gestartet wird. It's not a bug, it's a security feature.

    Bei Windows täten sie gut daran, es ebenfalls zu entfernen.

    Mehr zum Thema Sicherheit hier:
    http://osx.realmacmark.de/osx_security.php
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das mit dem "Autostart geht nur auf dem PC" stimmt so nicht ganz. Mit Quicktime 2.0 ging das wohl mal, siehe z.B. hier.

    EDIT: scheint zur Zeit nicht mehr zu funktionieren, oder?
     
    #6 quarx, 07.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.05
  7. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Genau, "autostart" ist ein Windows-only Un-Feature!

    Leder sind viele Windows-User durch dieses Un-Feature so unselbständig geworden, daß sie ohne fremde Hilfe eine eingelegte (und sich NICHT selbststartende) CD gar nicht erst finden! o_O
    Klingt komisch, ist aber so. :)
     
  8. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Grad etwas überfragt, jedoch aus meinem Hintergrundwissen gab es auch ne Autostartfunktion am Mac (über Quicktime o.ä. einzustellen). Diese ist jedoch an Macs standardmässig ausgeschaltet worden (um damit Killerprogrammen/Viren etc. keinen Vorschub zu leisten).

    Bitte korrigieren, wenn diese Info absolut veraltet - hab das zuletzt evt sogar unter OS9 zuletzt gesehen.

    Wenn es nur darum geht, ein bestimmtes Verzeichnis dem Anwender zu öffnen ist dies leicht gemacht: einfach vor dem Brennen das besagte Verzeichnis öffnen (diese Info wird in den unsichtbaren Mac-files des Desktop so gesichert).


    Edit: ups - hab ich so lange zum schreiben gebraucht, so dass die Antwort schon gepostet wurde..........
     
  9. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hi quarx,

    hast Du mal das Datum und dioe Version gesehen? -> QT 2/2.1, Nov 01 1995 :)

    Ab QuickTime Version 3 wurde das Un-Feature wieder abgeschafft, weil es damals einen der wenigen Viren für den Mac gab, der genau diese Funktion benutzt hat!

    Den sogenannten "Autostart-Virus", wer hätte das gedacht ,-)
     
  10. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Ja, bei Quicktime 2.0 im Jahre 1999 war das so. Wir sind da nun aber weiter. Siehe meinen Beitrag oben :p
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ach, die gute alte Zeit. Mein Beitrag war etwas verstaubt, gebs ja zu ... ;)
     
  12. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Dein Beitrag war total frisch, nur Deine Infos/Quellen leider etwas älter... :)
     
    #12 klausimausi, 07.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.05
  13. selfpage

    selfpage Gast

    Also - erst mal bion ich begeistert über die viellen Feedbacks hier - WOW.

    Zum Thema: es muß keine Autostart sein wäre zwar super - aber wenns kompliziert ist: NP

    Es soll eben nur eine Hybrid CD sein, die auf beiden Systemen läuft - PCund MAC eben - und da fehlt uns einfach das Know How.

    Diese soll unter PC die autostart starten und unter Apple eine html zum anklicken bieten o.ä. - mehr brauchen wir auch gar nicht.

    Könnte uns da jemand direkt behilflich sein??

    Andi
     
  14. selfpage

    selfpage Gast

    Danke - habe Hilfe gefunden - sogar gleich jemanden, der uns das macht

    Bis zum nächsten Apfeltalk

    Andi
     

Diese Seite empfehlen