1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hallo bin neu hier und brauche Hilfe Kaufentscheidung!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von angelika2006, 28.09.06.

  1. angelika2006

    angelika2006 Idared

    Dabei seit:
    28.09.06
    Beiträge:
    26
    Hallo bin neu hier erbitte Hilfe


    Hallo also habe bis jetzt nur Microsoft Laptops gehabt zur Zeit Sony mit Black Onyx Bildschirm und 2,8Ghz 1024 Mb Speicher 60Gb platte, da dieser schon 2 Jahre alt ist brauche was Neues!
    Und jetzt zu meinem Problem ist der Umstieg von PC Laptop auf MC sehr schwierig?
    Wie sieht’s mit Programmen aus z.B. Nero Office Explorer?
    Und wäre dieser hier für mich der richtige










    Eur 1.479,00
    (Eur 1.275,00 exkl. MwSt.)

    Eur 1.479,00
    (Eur 1.275,00 exkl. MwSt.)




    Versandfertig in: 4 Tage
    Kostenfreie Lieferung


    13,3" Breitformat-Bildschirm
    Auflösung von 1280 x 800 Pixeln
    2 GHz Intel Core Duo 1
    512 MB Arbeitsspeicher (2 x 256 MB SO-DIMMs)
    80 GB Serial ATA Festplatte mit 5.400 U/Min. 2
    SuperDrive Laufwerk (DVD±RW, CD-RW)

    13,3" Breitformat-Bildschirm
    Auflösung von 1280 x 800 Pixeln
    2 GHz Intel Core Duo 1
    512 MB Arbeitsspeicher (2 x 256 MB SO-DIMMs)
    80 GB Serial ATA Festplatte mit 5.400 U/Min. 2
    SuperDrive Laufwerk (DVD±RW, CD-RW)





    Danke angelika
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    was ist Nero Office Explorer?

    ach so....

    Also Nero ist ein Brennprogramm, oder? da kannste gut Toast nehmen ( das ist _das_ Brennprogramm unter Mac OS) für die meisten Sachen braucht man aber kein extra Programm, Musik brennt man aus iTunes, Dateien über den Finder (der so was wie der Explorer unter Windows ist)

    Office gibt es auch für Mac OS (gab es sogar eher für Mac als für Windows), dazu noch iWork oder Neooffice....

    alles kein Problem

    Ich hab jetzt seit gut 2 Jahren nen Mac und noch nie ein Programm vermisst oder ein Problem/eine Aufgabe nicht lösen können.
     
  3. maciscrack

    maciscrack Carola

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    113
    du willst von 2,8Ghz 1024 Mb Speicher
    auf 2 GHz 512 MB Speicher wechseln ???

    den apfel in allen ehren aber wo bleibt da der sinn?
     
  4. also 1GB RAM ist pflicht!
    drüber immer!
    drunter nimmer!
    ich merk das bei mir:
    ich hab nur 512mb und das ding ist recht langsam

    achja:
    ich habe seit ostern 2006 meinen ersten apple computer und vermisse nichts
     
  5. xdfk

    xdfk Elstar

    Dabei seit:
    21.06.06
    Beiträge:
    74
    in der akkulaufzeit und im gewicht vom geraet
    (und macosx ist auch ein guter grund)
     
  6. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847

    mein gedanke...bleib bei dem was du hast und warte noch 2 jahre!
     
  7. mich würde interessieren was das für ein chipsatz ist, den du in deinem notebook hast?

    ich habe ein 2,8ghz intel pentium 4 chipsatz in meinem laptop und 512mb ram... jetzt habe ich dazu einen iMac core duo, 2ghz, 2gb ram und er ist deutlich schneller... denke es kommt auch auf den chipsatz an...
     
  8. xdfk

    xdfk Elstar

    Dabei seit:
    21.06.06
    Beiträge:
    74
    nein der chipset duerfte nur einen sehr kleinen beitrag dazu leisten.

    der core duo prozessor hat eine stark gesteigerte rechenleistung/takt und weiters haengt es von deinen gewohnheiten und auch von den applikationen ab wie sehr du von der dualcore architektur profitierst.

    nicht zuletzt die 4-fache menge ram duerfte nicht unwesentlich zum subjektiv schnellerem rechner beitragen.
     
  9. civi

    civi Gast


    Was für eine fatale Einstellung.
    Wenn dein aktueller Rechner deinen Ansprüchen nicht mehr genügen würde, dann könnte ich ja einen Neuerwerb verstehen. Aber lediglich weil der Rechner "bereits" 2 Jahre alt ist, gleich einen neuen Rechner zu kaufen, finde ich falsch.
     
  10. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ähm

    2,8 GHz auf einer alten Mainboard/Chipsatz-Architektur

    2x2GHz auf einer neuen Architektur
     
  11. angelika2006

    angelika2006 Idared

    Dabei seit:
    28.09.06
    Beiträge:
    26


    Das ist schon richtig nur alle 2 Jahre habe ich nen Anspruch auf einen neuen Rechner, gebe es diese Option nicht würde ich mir auch keine Gedanken machen da der Sony ok ist !

    Und die Mac-Laptops haben sich in der lezten Zeit sehr stark entwickelt und sind z.B. nicht so sehr anfällig wie die PCs (Viren)

    danke für eure Beiträge die mir aber meine Entscheidung nicht einfacher machen!

    gele
     
  12. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich helfe Dir bei Deiner Entscheidung. Du bist in einem Mac-Forum, also kaufe einen Mac. Ganz einfach, oder? :)

    Windows-Software läuft nicht auf dem Mac. Du solltest, bevor man wirklich raten kann, erzählen, was Du eigentlich machst. Du führst Nero an. Ne, das läuft nicht, aber Toast. Office gibt es auch für Mac. Was brauchst Du noch.

    Es ist doch die Frage, bekommst Du ein neues Laptop oder auch die komplette Software-Ausstattung gestellt. Vieles ist beim Mac dabei. Wenn Du spezielles brauchst, wirst Du es wahrscheinlich neu benötigen.

    Sicherlich gibt es auch die Möglichkeit, Windows und entsprechende Windows-Programme auf einem Mac laufen zu lassen (mit Hilfe von Bootcamp oder Parallels), aber dann wärst Du ja wieder da, wo Du jetzt bist. Dann brauchst Du keinen Mac, dann kauf Dir wieder einen Windows-Rechner.
     

Diese Seite empfehlen