1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Händlerpreis für neues Macbook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Newton, 27.10.06.

  1. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Hallo ihr,
    ist hier irgendjemand, der mir sagen kann, wie hoch der Händlerpreis für das neue Macbook Pro ist? Sprich, wieviel muss der Händler an Apple für ein MBP in der Standardkonfig bezahlen?

    MfG
    C. Kuttruff
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Ich wede dir keine genauen Zahlen nennen, aber sei dir gewiss, die Marge ist ein Witz im Vergleich zu der doch häufig langen Beratung und dem drumrum.

    Carsten
     
  3. MacBook DC 2.0 white wie MA255/ 100GB HDD 1.195,25 EUR
    MacBook DC 2.0 white wie MA255: 80GB HDD 1.129,78 EUR
    MacBook DC 1.83 white 512MB (2x256) 60GB 13.3" 923,61 EUR

    Preise sind netto (zuzüglich MwSt) zuzüglich GEMA zuzüglich Versand zuzüglich Umwelt und Verpackungspauschale... mit ein wenig Glück bekommste 1 - 2% Rabatt^^
     
  4. sorry.. das sind die alten o_O
     
  5. MacBook Pro CD2 2.33 2GB (2x1) 160GB 17" DL SD AirPort Extreme Card Module ATI Radeon X1600 256MB Mac OS X Tiger 2.296,67 EUR
    Preise sind netto (zuzüglich MwSt) zuzüglich GEMA zuzüglich Versand zuzüglich Umwelt und Verpackungspauschale...
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nicht nur die teilweise aufwändige Beratung, auch die Vorfinanzierung und von Kunden teilweise sträflich verachtete Zahlungsziele lassen bei so manchem Kunden ein wenig Frust ob der geringen Margen bei Apple Hardware aufkommen.
    Gruß Pepi
     
    nomos gefällt das.
  7. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    @Thomas Borich: ich meinte, was der Händler momentan für die neuen Macbook Pro ausgeben muss (die 15" Geräte).
     
  8. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Warum sollte das hier jemand offenlegen? Wie pepi und ich schon gesagt haben: die Marge ist im Vergleich zum drumherum nicht viel.

    Das kannst du uns jetzt glauben oder nicht. Das ist deine Entscheidung.

    Carsten
     
  9. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Naja was heißt die Marge ist nicht viel. Es wäre doch die Frage, ob man z.B. im Apple-on-Campus Store noch weniger zahlt als der Händler oder nicht.
     
  10. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Warum nicht? Oder ist das etwa ein streng gehütetes Geheimnis? Bei einem Großhändler, bei dem wir für die Firma immer bestellen, ist meiner Erinnerung nach etwas um die 50€ Differenz zur UVP bei einem MBP drin. Ich könnte mir aber vorstellen, dass ein Apple-Händler das noch günstiger bekommt.
     

Diese Seite empfehlen