1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hab ein problem . Brauche ein Komprimierungsprogramm

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Fasa14, 03.02.06.

  1. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Hi @all

    Es tut mir leid das ich so was frage , bin in dieser sache ziemlich dumm.
    Ich hatte mir einen Archos Gmini 400 gekauft. Der kann videos abspielen .
    Nur ich hab ein problem er nimmt nur bestimmte formate an , ich habe auch schon versucht diese formate herzustellen aber jedes mal zeigt er eine fehlermeldung an .
    Ich schreib mal hin was im handbuch darüber steht :

    Es gibt heute eine Vielzahl von Codierungs- und Komprimierungsverfahren
    für die Erstellung von Videodateien, nahezu wöchentlich kommen
    Neuentwicklungen auf den Markt. Bei dieser Fülle an Standards und
    Formaten kann es durchaus vorkommen, dass sich eine aus dem Internet
    heruntergeladene Videodatei auf dem Gerät nicht sofort ordnungsgemäß
    abspielen lässt. Auch “MPEG4“ Dateien gibt es in unterschiedlichen
    “Varianten“, so dass sie nicht ohne Weiteres wiedergegeben werden
    können. Auf den Geräten der Gmini 400 Serie können Videodateien vom Typ MPEG4 Simple Profile mit einer Tonspur im Format MP3 oder IMA-
    ADPCM abgespielt werden. Die maximale Größe für diese Videodateien
    beträgt 640 x 400 Pixel (Einzelbildrate: 30 Frames/Sekunde). Dateien vom Typ .mov, .mpg, .mpeg oder .avi-Dateien, die nicht mit dem XviD-
    und DivXTM MPEG4 Codec (Compression/Decompression) erstellt wurden,können auf dem Gmini 400 nicht direkt abgespielt werden. Videodateien in diesen Formaten müssen für die Wiedergabe auf dem Gmini 400 zunächst
    konvertiert werden. Führen Sie mit Hilfe der auf der Festplatte des Gmini 400 enthaltenen Software eine Neucodierung der Datei
    im erforderlichen XviD oder DivXTM MPEG-4 Format mit MP3- oder IMA-ADPCM-Tonspur aus.

    Ja das steht darin . (wie ist das mit dem Kopierschutz ? kannman DvDs mit einem Kopierschutz auch Komprimieren ? )
    Ich würde gerne DvDs gerne drauf sehen , ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte.

    MfG,
    Fasa14
     
  2. weebee

    weebee Gast

    lol. Die Kiste kann kein normgerechtes MPEG4 abspielen, sondern nur propritären Mist.
    Das is ja echt ultrapeinlich.

    Lade die mal Open Shiiva (Freeware) und erzeuge mal testweise 'ne Datei in dem angegebenem Format.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Das schreibt hier keiner.
    Weil das "das" hier schreiben illegal ist wie der Vertrieb der Programme, die das können.
     

Diese Seite empfehlen